Cookie-Einstellungen
Fussball

Sammer-Machtwort: Robben bleibt bei Bayern

Von Thomas Jahn
Matthias Sammer schließt einen Abgang Arjen Robbens vom Rekordmeister aus
© getty

Der Bayern-Sportvorstand schließt einen Abgang des Flügelflitzers im Sommer kategorisch aus. Robben habe durch den Königsklassen-Sieg zudem ein neues Karrierelevel erklommen.

"Ich lese viele Quatschgeschichten. Die Wahrheit ist: Er hat noch einen Vertrag über zwei Jahre, nächste Saison spielt er weiter für uns", erklärte Sammer gegenüber der niederländischen Zeitung "Voetbal International".

"Arjen hat lange die Anerkennung gefehlt. Kreative Spieler wie er und auch Franck Ribery wollen Liebe und Anerkennung. Bei uns bekommen sie das", so Sammer weiter.

"Darüber hinaus verstehen diese Spieler jetzt besser, worum es eigentlich geht. Sie spielen viel mehr für die Mannschaft und merken, dass sie deswegen geschätzt werden."

Sammer: Bayern verdankt Robben den CL-Sieg

Mit dem Triumph im Königsklassen-Endspiel habe Robben zudem ein neues Karrierelevel erreicht. "Ich weiß aus eigener Erfahrung: Erst wenn man den größten Pokal holt, den man als Vereinsfußballer holen kann, dann ist man ein Großer. Bayern verdankt den Sieg in der Champions League Arjen Robben."

In der abgelaufenen Champions-League-Saison kam der 29-jährige Flügelspieler insgesamt neunmal zum Einsatz und lieferte dabei vier Tore und zwei Vorlagen ab, darunter den späten Siegtreffer zum 2:1 im Finale gegen Borussia Dortmund.

Matthias Sammer im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung