Cookie-Einstellungen
Fussball

Nürnberg-Chaoten randalieren in Düsseldorf

SID
Nach der Begegnung zwischen Nürnberg und Düsseldorf kam es zu Fanausschreitungen
© getty

Im Anschluss an das Spiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Nürnberg (1:2) ist es am Samstagabend zu schweren Ausschreitungen in der Düsseldorfer Altstadt gekommen.

Nach Polizeiangaben randalierten Hooligans aus Nürnberg und attackierten dabei die Beamten mit Gegenständen und Tränengas.

Auch die Einrichtung einiger Gaststätten sei gezielt beschädigt worden. 278 Chaoten wurden in Gewahrsam genommen, zudem wurden Strafverfahren eingeleitet. Neun Polizisten wurden leicht verletzt.

Der 33. Spieltag im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung