Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke will Pizarro - Hermann wird Co-Trainer

Von Marco Heibel
Der 34-Jährige hat seinen Vertrag bei Bayern noch nicht verlängert. Nun gräbt Schalke an Pizarro
© getty

Auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison ist der FC Schalke 04 offenbar bei Champions-League-Sieger Bayern München fündig geworden. Während an Stürmer Claudio Pizarro Interesse bestehen soll, ist der Wechsel des bisherigen Heynckes-Assistenten Peter Herrmann scheinbar bereits fix.

Nach Informationen von "Sport Bild" gilt der 34-jährige Pizarro beim Vierten der abgelaufenen Bundesliga-Saison als idealer Backup für Torjäger Klaas-Jan Huntelaar.

Der Peruaner hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Münchnern noch nicht verlängert. Mit 166 Bundesligatoren ist Pizarro der treffsicherste Ausländer der Ligageschichte.

Nach Informationen des Sportmagazins ist der Wechsel von Peter Hermann zu den Königsblauen dagegen bereits perfekt. Hermanns Vertrag bei den Münchnern läuft aus, bei Schalke soll er Cheftrainer Jens Keller assistieren. Der 61-Jährige war von 2009 bis 2011 bei Bayer Leverkusen und danach bei Bayern München Co-Trainer von Jupp Heynckes.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung