Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke: Julian Draxler wird operiert

SID
Julian Draxler brachte Schalke im Spiel gegen Freiburg am letzten Spieltag auf die Siegesstraße
© getty

Nationalspieler Julian Draxler wird sich am Sonntagmorgen einer Operation am Arm unterziehen, seine Teilnahme an der USA-Reise der Nationalmannschaft ist aber nicht gefährdet.

"Mir wird meine Metallplatte entfernt, die ich nach meinem Unterarmbruch eingesetzt bekommen habe", sagte der Jungstar von Schalke 04 nach dem 2:1-Sieg beim SC Freiburg: "Die Operation wird ambulant durchgeführt. Ich muss einige Tage mit dem Training aussetzen, aber dann stehe ich wieder zur Verfügung."

Bei der Schalker Feier zum Einzug in die Champions League muss sich der 19-Jährige aber bremsen, da die Operation schon um 7.00 Uhr morgens stattfindet: "Ab 2.00 Uhr darf ich nichts mehr zu mir nehmen." Den Armbruch hatte sich Draxler beim 2:2 in der Champions League gegen HSC Montpellier Anfang Oktober zugezogen.

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung