Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Augsburg: Koo wohl weg - kommt Hanke?

Von Marco Nehmer
Der Gladbacher Mike Hanke ist ein Wunschkandidat von Augsburg-Coach Markus Weinzierl
© getty

Der FC Augsburg hat mit einer starken Rückrunde noch den direkten Klassenerhalt geschafft und kann bereits die Kaderplanung für die nächste Saison angehen. Während eine Entscheidung in Fall Mike Hanke ansteht, droht allerdings der Abgang von Ja-Cheol Koo, der zu seinem Stammverein VfL Wolfsburg zurückkehrt.

Nach Informationen der "Augsburger Allgemeinen" wird der FCA am kommenden Montag in Bezug auf Mike Hanke möglicherweise Vollzug melden können. Der ablösefreie Stürmer von Borussia Mönchengladbach wird jedoch auch vom SC Freiburg umworben. Mit den Breisgauern könnte Hanke in der kommenden Saison in der Europa League spielen.

Während der Hanke-Deal noch in der Schwebe ist, wird Augsburg einen Leistungsträger wohl definitiv verlieren: Wölfe-Coach Dieter Hecking will den seit Januar 2012 an die Fuggerstädter verliehenen Ja-Cheol Koo zurück nach Wolfsburg holen, wo der Kontrakt des Südkoreaners noch bis 2015 läuft.

Mike Hanke im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung