Cookie-Einstellungen
Fussball

Konstantin Rausch vor Wechsel zum VfB Stuttgart

Von Sascha Schuler
Schmerzhaft: Konstantin Rausch (m.) und der VfB Stuttgart - ob das wirklich eine gute Idee ist?
© getty

Konstantin Rausch, dessen Vertrag bei Hannover 96 im Sommer ausläuft, wird zur kommenden Saison offenbar zum VfB Stuttgart wechseln. Das berichtet der "Kicker".

Damit haben sich die Schwaben im Werben um den 23-Jährigen gegen fünf andere Bundesligisten, darunter Schalke 04 und der Hamburger SV, durchgesetzt. Auch 96 hatte zuletzt den Vertrag mit Rausch verlängern wollen.

Der frühere U-21-Nationalspieler, der links defensiv wie offensiv eingesetzt werden kann, ist ein Hannoveraner Eigengewächs und seit 2005 im Verein. In der laufenden Saison bestritt er 39 Pflichtspiele für die Niedersachsen, in denen ihm vier Treffer gelangen.

Konstantin Rausch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung