Cookie-Einstellungen
Fussball

Prödl kehrt in Mannschaftstraining zurück

SID
Sebastian Prödl (r.) musste zuletzt aufgrund von Becken- und Gesichtsverletzungen pausieren
© Getty

Abwehrspieler Sebastian Prödl ist am Dienstag nach seinen Verletzungen ins Mannschaftstraining des SV Werder Bremen zurückgekehrt.

Der Abwehrspieler war zuletzt von Verletzungen am Becken und im Gesicht außer Gefecht gesetzt worden und hatte den Hanseaten im Punktspiel am vergangenen Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (4:0) gefehlt.

Hannover 96 Fans aufgepasst! Gewinnt jetzt mit Hasseröder vier Plätze für ein unvergessliches Wochenende mit Deinen Stars. Bewerbt euch mit euren Freunden für das einmalige Hasseröder MännerCamp Alte Liebe 96!

Offensivallrounder Eljero Elia, der gegen die Rheinländer mit Schmerzen im Adduktorenbereich ausgewechselt worden war, konnte ebenfalls ohne Probleme am Training teilnehmen.

Der Kader des SV Werder Bremen

Werbung
Werbung