Cookie-Einstellungen
Fussball

Lautern ohne de Wit

SID
Pierre de Wit fällt wegen einer Erkältung aus
© Getty

Der 1. FC Kaiserslautern muss am Samstag beim Abstiegsduell gegen den FC Augsburg auf Mittelfeldspieler Pierre de Wit verzichten.

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, leidet de Wit unter einer starken Erkältung. Neuzugang Anthar Yahia ist noch nicht spielberechtigt, die Genehmigung werde jedoch minütlich erwartet, hieß es von Vereinsseite.

"Es wird ein hartes Spiel mit viel Kampf", sagte Verteidiger Jan Simunek auf der Pressekonferenz vor dem Spiel beim Tabellenletzten. In der wichtigen Partie muss Trainer Marco Kurz die Stürmer Dorge Kouemaha (Adduktoren-Verletzung) und Itay Shechter (Rotsperre) ersetzen.

Zudem wird der Slowake Adam Nemec nicht mit nach Augsburg reisen. Wie der Verein der Nachrichtenagentur dapd bestätigte, wurde der Vertrag mit dem Offensivspieler aufgelöst.

Der 1. FC Kaiserslautern im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung