Cookie-Einstellungen
Fussball

SC Freiburg bis zu drei Monate ohne Mujdza

SID
Mensur Mujdza (l.) verletzte sich im Zweikampf mit Florent Malouda
© Getty

Bundesligist SC Freiburg muss bis zu drei Monate auf den bosnischen Nationalspieler Mensur Mujdza verzichten.

Der 27 Jahre alte Außenverteidiger erlitt im EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich (1:1) bei einem Zweikampf mit Florent Malouda einen Mittelfußbruch und muss operiert werden.

Damit verpasst Mudjza nicht nur die kommenden Spiele mit den Breisgauern, sondern auch die EURO-Playoffs mit Bosnien und Herzegowina im November. Ersetzen wird ihn in Freiburg der gerade erst verpflichtete Ex-Nationalspieler Andreas Hinkel.

Mensur Mujdza im Steckbrief

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung