Fussball

"Cristiano Ronaldo sollte den Verein wechseln"

SID
Marcel Risse (r.) wechselte vor der Saison endgültig von Bayer Leverkusen nach Mainz
© Getty

Gemocht, bewundert, gefürchtet, gehasst: Die Bundesliga ist voller Beziehungen, auch mit Spielern des Gegners. Die Nachrichtenagentur "dapd" will jeden Freitag im Fragebogen wissen: Welcher von Ihren Profi-Kollegen ist... ? Heute: Marcel Risse (21).

Der Mittelfeldspieler spielt seit 2010 beim 1. FSV Mainz 05. Zuvor spielte der ehemalige Juniorennationalspieler und gebürtige Kölner für den 1. FC Nürnberg und Bayer 04 Leverkusen.

Welcher von Ihren Profi-Kollegen ist...

1. ...der Beste?

Ich glaube, das kann ich noch nicht wirklich sagen. Die besten Gegenspieler trifft man bestimmt in der Champions League, und da hab ich noch nicht gespielt.

2. ...der Unangenehmste?

Javier Pinola vom 1. FC Nürnberg. Mit ihm gab es im Training einige harte Duelle!

3. ... der Fairste?

Felix Bastians vom SC Freiburg. Er ist ein sehr guter, zudem aber auch ein sehr fairer Spieler.

4. ...der Schlitzohrigste?

Da gibt es viele...

5. ...der Ihnen am besten liegt?

Malik Fathi bei mir im Verein. Im Training lass ich ihn schon öfters mal alt aussehen! :-)

6. ...der am meisten redet?

Da ist mir bis heute niemand aufgefallen.

7. ...am schwersten zu durchschauen?

Keiner.

8. ... am leichtesten zu verunsichern?

Da fällt mir keiner speziell ein.

9. ...der den Verein wechseln sollte?

Cristiano Ronaldo. Ich glaube, der braucht eine neue Herausforderung und sollte es in Mainz mal versuchen, ohne Stammplatzgarantie.

10. ... Ihr bester Freund?

Dennis Diekmeier, einfach ein heftiger Typ :-)

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung