Cookie-Einstellungen
Fussball

Hlebs Knie macht Fortschritte

SID
Der VfL Wolfsburg hatte Hleb im Sommer vom FC Barcelona ausgeliehen
© Getty

Neuzugang Alexander Hleb steht nach seiner Knieoperation beim VfL Wolfsburg vor dem Debüt. Schon am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg ist ein Einsatz denkbar.

"Mein Ziel ist es, in dieser Woche voll zu trainieren und dann zu schauen, ob es schon reicht", sagte der Weißrusse.

Nach der Knie-OP ist der 30-Jährige wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. "Mein Knie sieht gut aus. Die Muskulatur wächst immer weiter, und ich bin insgesamt sehr zufrieden", sagte der Mittelfeldspieler. Eine intensive Sprinteinheit hat Hleb ohne Probleme absolviert. "Ich spüre die Unterstützung des Trainers und der Mannschaft und gebe alles, um wieder in Form zu kommen", sagte Hleb.

Wolfsburgs Trainer und Geschäftsführer Felix Magath hatte Hleb im Sommer vom FC Barcelona ausgeliehen.

Sollte der Weißrusse sich bis Weihnachten ins Team der Wölfe spielen, erhält er einen langfristigen Vertrag. Wenn der frühere Stuttgarter den Sprung nicht schaffen sollte, könnten die Wölfe ihn wieder abgeben, "ohne, dass uns zusätzliche Kosten entstehen", wie Magath betonte.

Alexander Hleb im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung