Cookie-Einstellungen
Fussball

Boenisch plant Rückkehr zur Rückrunde

SID
Sebastian Boenisch plant nach einjähriger Verletzungspause sein Comeback in der Bundesliga
© Getty

Abwehrspieler Sebastian Boenisch vom Bundesligisten Werder Bremen will sich nach einem Jahr Verletzungspause mit seinem Comeback Zeit lassen.

"Ich möchte in der Wintervorbereitung top, top fit sein und das ganze Programm mitmachen. Da werden dann die Karten wieder neu gemischt", sagte der polnische Nationalspieler in einem Interview auf der Werder-Website.

Der Linksverteidiger, der unter schweren Knieproblemen leidet, will seine Rehabilitation in Düsseldorf Mitte dieses Monats beenden und wieder mit dem Training in Bremen beginnen.

Sein Ziel neben der Rückkehr in die Werder-Elf bleibt eine Teilnahme mit Polen an der Heim-EM im kommenden Jahr.

Sebastian Boenisch im Steckbrief

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung