Cookie-Einstellungen
Fussball

Kaiserlautern verpflichtet Israeli Shechter

SID
Itay Shechter (l.) wechselt von Hapoel Tel Aviv, wo er in 144 Spielen 46 Tore schoss
© Getty

Der 1. FC Kaiserslautern hat den israelischen Nationalspieler Itay Shechter verpflichtet. Der Stürmer hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben, der auch für die 2. Bundesliga gültig ist.

Der 24-Jährige gehörte im FCK-Trainingslager bereits zum Kader und kam auch bei Testspielen zum Einsatz. "Wir sind überglücklich, dass wir nach sehr langen Verhandlungen nun zu einer Einigung mit der Vereinsführung von Hapoel Tel Aviv gekommen sind.

Kaiserslautern in der Sommerpause 2011/12

Itay Shechter ist unser Wunschspieler, der neben seiner fußballerischen Qualität schon große internationale Erfahrung und einen erstklassigen Charakter mitbringt. Er hat sich mit Start der Vorbereitung exzellent bei uns eingebracht", sagte der FCK-Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz.

Shechter hat in Israels Topliga 144 Spiele absolviert und dabei 46 Treffer für Nazrat-Ilit, Maccabi Netanya und Hapoel Tel Aviv erzielt. Auch in der Champions League und der Europa League sammelte Shechter mit Hapoel Erfahrung.

Itay Shechter im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung