Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Van der Wiel kommt nicht zu den Bayern

SID
Gregory van der Wiel spielte in der Jugend für HFC Haarlem
© Getty

Niederländischen Medienberichten zufolge, ist der Wechsel von Gregory van der Wiel zum FC Bayern München geplatzt. Die Münchner ließen demnach eine Frist verstreichen.

Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Gregory van der Wiel von Ajax Amsterdam zum deutschen Meister Bayern München ist wohl geplatzt.

Nach Informationen niederländischer Medien hat Ajax Amsterdam die Verhandlungen abgebrochen, nachdem die Bayern eine Frist verstreichen ließen. Bis Mittwochabend hätten die Münchner den 22 Jahre alten Abwehrspieler für 17 Millionen Euro verpflichten können.

Als Wunschkandidat bei der Suche nach einem neuen Außenverteidiger soll beim deutschen Rekordmeister aber ohnehin Fabio Coentrao von Benfica Lissabon gelten. Die Portugiesen fordern aber nach wie vor über 20 Millionen Euro Ablöse für den 22 Jahre alten Linksfuß. Dies ist den Bayern zu viel.

Jol bleibt Trainer bei Ajax

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung