Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburg offenbar an Simplicio interessiert

Von SPOX
Fabio Simplicio wechselte 2006 vom FC Parma zu US Palermo
© Getty

Der VfL Wolfsburg hatte in der vergangenen Saison die beste Offensive der Liga und sich im Sommer weiter verstärkt. Angeblich könnte noch ein weiterer Hochkaräter hinzukommen.

Mit Grafite, Edin Dzeko und Zvjezdan Misimovic besitzt der VfL Wolfsburg eine der besten Offensivreihen der Bundesliga.

Durch die Transfers von Obafemi Martins, Thomas Kahlenberg und Karim Ziani wurde der Kader auch in der Breite verstärkt.

Offenbar haben die Wölfe aber noch nicht genug und ihr Interesse an Fabio Henrique Simplicio von US Palermo signalisiert.

Berater bestätigt Kontakt

"Es gibt ein Interesse vom VfL Wolfsburg. Sie haben mich kontaktiert, aber es gibt noch kein Angebot. Wir werden noch einmal telefonieren, um den nächsten Schritt zu machen", wird Simplicios Berater Tavares zitiert.

Simplicios Vertrag in Palermo läuft noch bis Ende Juni 2010, ein Angebot über eine Verlängerung schlug er kürzlich aus. Für die Sizilianer erzielte er in der vergangenen Saison in 37 Spielen sieben Tore und bereitete acht vor.

Der Brasilianer spielt am liebsten hinter den Spitzen, kann aber auch auf die Außenbahnen ausweichen.

Alle Infos zum VfL Wolfsburg

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung