Cookie-Einstellungen
Fussball

Magath warnt vor Sorglosigkeit

SID
Felix Magath wechselt zum Saisonende zum FC Schalke 04
© Getty

Felix Magath von Tabellenführer VfL Wolfsburg befürchtet, dass sich einige Spieler vor dem letzten Spieltag bereits in Sicherheit wiegen. "Das ist natürlich fatal", so der Trainer.

Trainer Felix Magath von Tabellenführer VfL Wolfsburg fürchtet beim Saisonfinale am kommenden Samstag offenbar eine zu sorglose Einstellung bei einigen seiner Spieler."Leider gibt es da auch welche, die glauben, die Ernte wäre schon eingefahren. Das ist natürlich fatal, wenn man solche Fehler macht", sagte der Coach dem DSF.

Im Heimspiel gegen Werder Bremen genügt den Wolfsburgern schon ein Unentschieden zum ersten Titelgewinn der Vereinsgeschichte. Es werde drauf ankommen, "den Spielern in den nächsten Tagen deutlich zu machen, dass die Saison erst am Samstag beendet wird", so Magath.

Der VfB wird Meister, wenn...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung