Cookie-Einstellungen
Fussball

Stuttgarts Cacau wird deutscher Staatsbürger

SID
Bald Deutscher: Stuttgarts Cacau
© sid

Der Stuttgarter Angreifer Cacau wird ab dem 2. Februar deutscher Staatsbürger. Der Brasilianer lebt seit 1999 in Deutschland. 2007 wurde er deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart.

Stürmer Cacau vom VfB Stuttgart wird deutscher Staatsbürger. Der 27 Jahre alte Brasilianer wird am 2. Februar seine Einbürgerungsurkunde erhalten. Das teilte das Landratsamt Waiblingen in der Nähe von Stuttgart mit.

Cacau mit Nierenkolik ins Karnkenhaus eingeliefert

Cacau lebt seit 1999 in Deutschland. Von 2001 bis 2003 spielte er zunächst für den 1. FC Nürnberg und wechselte dann zum VfB. Mit Stuttgart wurde er 2007 deutscher Meister.

Der Einsatz von Cacau zum Rückrundenstart am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach ist allerdings unwahrscheinlich.

Der Angreifer war am Montag wegen einer Nierenkolik ins Krankenhaus eingeliefert worden und hatte deshalb auch beim 1:5 der Schwaben im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Bayern München gefehlt.

Der 18. Spieltag im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung