Cookie-Einstellungen
Fussball

Madlung vor dem Absprung

SID
madlung, wolfsburg
© Getty

Wolfsburg - Mit neun Neuzugängen in der Sommerpause zählt der VfL Wolfsburg zu den Import-Königen der Liga.

Wo ein Kommen ist, gibt es jedoch auch immer ein Gehen. Und so könnte sich Alexander Madlung als Exportschlager entpuppen. Laut "The Herald" ist der schottische Meister Celtic Glasgow an einer Verpflichtung des Verteidigers interessiert.

Celtic bietet den Wölfen schlappe 4,5 Millionen Euro, eingekauft wurde Madlung vor zwei Jahren für nur 1,5 Millionen, macht einen Reingewinn drei Millionen. Der 26-Jährige selbst soll auch nicht abgeneigt sein. "Ich wäre glücklich, für Celtic zu spielen. Ein Klub mit viel Tradition und gutem Ruf in Europa", so Madlung.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung