Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburg will Nationalstürmer Brienza

Von SPOX
Brienza, Reggina
© Getty

München - Der VfL Wolfsburg steht offenbar kurz davor, den nächsten Italiener zu verpflichten. Nach Cristian Zaccardo und Andrea Barzagli will der Klub nun Franco Brienza (rechts im Bild) von Reggina Calcio unter Vertrag nehmen.

Das berichtet die italienische Zeitung "Gazzetta dello Sport".

Drei Millionen Euro soll es angeblich kosten, den 29-jährigen zweimaligen Nationalstürmer aus seinem gerade erst bis 2012 verlängerten Vertrag zu kaufen. In der abgelaufenen Saison bestritt Brienza 28 Spiele in der Serie A und erzielte dabei acht Tore.

Ärger um Gehaltsforderungen

Offiziell bestätigt ist das Wolfsburger Interesse zwar noch nicht, doch Gerüchten zufolge will Brienza seinen aktuellen Verein unbedingt verlassen, weil ihm eine gewünschte Gehaltserhöhung verwehrt wurde.

Denn nach dem geplanten Abgang von Mame Niang wäre im Angriff eine Planstelle frei. Der Senegalese soll an den norwegischen Erstligisten Viking Stavanger ausgeliehen werden.

Und Trainer Felix Magath hatte zuvor bereits angekündigt, dass nach einer erfolgreichen Kader-Ausdünnung noch eine Neuverpflichtung möglich wäre.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung