Cookie-Einstellungen
Fussball

Neves-Deal noch auf der Kippe

Von SPOX

Der Transfer von Thiago Neves (Hier geht's zum Steckbrief) zum HSV ist offenbar immer noch nicht in trockenen Tüchern.

Der spanische Klub Atletico Madrid, der den FC Schalke in der Champions-League-Qualifikation ausgeschaltet hat, intensivierte noch einmal seine Bemühungen um den brasilianischen Nationalspieler.

Entscheidung am Sonntag?

"Wir haben ein Angebot für Neves vorgelegt. Es wurde bisher nicht akzeptiert, aber wir erhalten es aufrecht", sagte Atleticos Sportdirektor Jesus García Pitarch. Er verwies darauf, dass der Wechsel zum HSV noch nicht perfekt sei.

Laut "Marca" hat Atletico das Angebot für den brasilianischen Nationalspieler auf 9,6 Millionen Euro erhöht. Die Hanseaten sollen 9 Millionen geboten haben.

Eine Entscheidung wird wahrscheinlich am Sonntag fallen, nachdem Neves mit Fluminense das prestigeträchtige Lokal-Derby gegen Flamengo Rio de Janeiro absolviert hat.

Der Kader vom Hamburger SV

Werbung
Werbung