Cookie-Einstellungen
Fussball

Newcastle United will Hamburgs Atouba

SID
© Getty

München - Heißes Transfergerücht aus England: Newcastle United ist an der Verpflichtung von Thimothee Atouba interessiert.

Der Klub von Trainer Kevin Keegan sucht schon seit Wochen nach einer Alternative für die linke Verteidigerposition.

Zuletzt waren sich die Magpies mit Blackburns Stevens Warnock schon so gut wie einig, ehe der Transfer in letzter Minute wegen zu hoher Ablöseforderungen der Rovers doch noch platzte.

Nun soll Atouba, der in England wegen seiner Zeit bei den Tottenham Hotspur kein Unbekannter ist, ganz oben auf Newcastles Wunschliste stehen.

Werbung
Werbung