Cookie-Einstellungen
Fussball

Marcelinho verlässt Wolfsburg

SID
© dpa

Wolfsburg - Spielmacher Marcelinho verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt zum brasilianischen Club Flamengo Rio de Janeiro.

Das bestätigte der Fußball-Bundesligist am Dienstag. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält in seiner Heimat einen Vertrag über zweieinhalb Jahre.

Flamengo kauft ihn aus seinem bis 2009 laufenden Kontrakt bei den Niedersachsen heraus.

Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. In Wolfsburg verabschiedete sich Marcelinho am Dienstag von der Mannschaft. Seit Januar 2007 hatte er für den VfL 50 Bundesliga-Spiele absolviert, in denen der Brasilianer zwölf Tore erzielte.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung