-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburg verpflichtet Japaner Hasebe

SID

Wolfsburg - Bundesligist VfL Wolfsburg hat einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Die Niedersachsen verpflichteten den japanischen Nationalspieler Makoto Hasebe, der einen Vertrag bis 2010 erhält.

"Es ist eine Ehre für mich, in Wolfsburg spielen zu dürfen. Die Bundesliga hat ein hohes Niveau. Ich werde mir viel Mühe geben, damit ich eine Verstärkung für die Mannschaft sein kann", sagte der 24-Jährige.

Hasebe ist der erste Japaner in Wolfsburger Diensten. Der zentrale Mittelfeldspieler, der von den Urawa Red Diamonds zum VfL wechselt, war 2004 zum besten Spieler der japanischen Liga gewählt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung