Cookie-Einstellungen
Fussball

Wunderkerzen in Stadien verboten

SID

Hannover - Das Abbrennen von Wunderkerzen in den Bundesliga-Stadien ist auch am Adventswochenende verboten. Darauf hat Hannover 96 vor dem Heimspiel gegen Werder Bremen hingewiesen.

Der Verein setzte damit eine Vorgabe des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um. Der DFB hatte Anfang dieser Woche in einem Schreiben an alle Bundesligisten darum gebeten, auf das Abbrennen von Wunderkerzen im Stadion zu verzichten.

Von vorweihnachtlichen Aktionen mit mehreren Tausend Wunderkerzen, wie sie in einigen Stadien offenbar geplant waren, solle abgesehen werden. Die Ordnungskräfte sind angewiesen, allen Besuchern zündfähiges Material und somit auch Wunderkerzen abzunehmen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung