Cookie-Einstellungen
Fussball

Fans verletzen Polizisten

SID

Bochum - Vor der Bundesliga-Partie VfL Bochum gegen den Karlsruher SC sind in Bochum drei Polizisten durch gewalttätige Fans zum Teil schwer verletzt worden.

Anhänger des Karlsruher SC traten drei zu Fall gekommene Beamte gegen Kopf und Körper, wie die Polizei berichtete. Ein 46 Jahre alter Beamter kam mit einem Rückenwirbelbruch ins Krankenhaus. Die beiden anderen wurden ambulant versorgt. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige fest.

Es sei aber noch unklar, ob sie zu den Tätern gehörten, sagte ein Polizeisprecher. Hintergrund des Streites war der zuvor erfolgte Rauswurf der KSC-Anhänger aus dem Stadion.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung