-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Egal ob Sieg oder Niederlage, alles für den AFC Richmond - Sogar bei einem Unentschieden!

Von SPOX

Keine Ahnung haben, aber trotzdem Chef sein? Was Bernd Stromberg einst bravourös vorgemacht hat, will die virale Kultfigur "Coach Ted Lasso" nun im Fußball-Business schaffen. Ab 14. August verschwimmen Fiktion und Realität in einer neuen Sportserie mit absolutem Kultpotential.

Die Figur "Ted Lasso" wurde 2014 von Hollywood-Superstar Jason Sudeikis erfunden, um auf eine außergewöhnliche und unnachahmliche Art für die Premier-League-Übertragungen der NBC zu trommeln.

Nachdem die Clips viral gingen und von Sportfans auf der ganzen Welt bejubelt wurden, kehrt der legendäre Kultcharakter nun zurück auf die Bildfläche und übernimmt in einer nun verselbständigten Rolle und unter höchst dubiosen Umständen einen fiktiven Erstligisten im Mutterland des Fußballs.

Als Übungsleiter des AFC Richmond muss sich Ted Lasso and die Gepflogenheiten seiner neuen Heimat England gewöhnen und vor allem möglichst schnell die grundlegenden Regeln des Fußballsports lernen, wie z.B. die Tatsache, dass man in Europa auch unentschieden spielen kann.

Obwohl der ehemalige College Football-Coach aus Kansas kaum ein Fettnäpfchen auf seiner Reise auslässt, darf man durchaus gespannt sein, wo ihn seine Abenteuer im "Soccer" hinführen.

Ab 14.8. startet die neue Serie rund um den gutherzigen Tollpatsch Ted Lasso auf Apple TV+ und bringt damit eine Extraportion Unterhaltung in den spanenden Fußballmonat August voller Fußball-Highlights. Rechtzeitig zum sportlichen Höhepunkt in der Königsklasse wird es auf DAZN außerdem eine ganz spezielle Überraschung für Coach Ted Lasso geben, man darf gespannt sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung