Fussball

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zu VAR: "Vielleicht dickere Abseitslinien"

SID
Aleksander Ceferin ist seit 2016 UEFA-Präsident.

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat seinen Unmut über die teils verwirrenden Entscheidungen durch den Videobeweis bekräftigt - zumindest in Sachen Abseits aber einen Lösungsvorschlag skizziert.

"Man könnte die kalibrierte Linie etwas dicker machen, um dann ein bisschen Spielraum zu besitzen", sagte Ceferin, für den "vieles noch zu unklar" ist, nach dem Kongress der UEFA in Amsterdam.

Bei der Auslegung der kniffligen Handspielregel sah der Slowene am Dienstag indes keine Möglichkeit, die wiederkehrenden Diskussionen zu verhindern. Ceferin sprach von einem Treffen mit Trainern europäischer Top-Klubs, und als diesen unterschiedlichste Szenen gezeigt wurden, "hat eine Hälfte für Hand und die andere dagegen plädiert", berichtete Ceferin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung