Fussball

Comeback von Ex-BVB-Star! David Odonkor heuert bei Bezirksligist Wilhelmshaven an

Von SPOX
David Odonkor bestritt 16 Länderspiele.
© getty

Gut sechs Jahre, nachdem er seinen bislang letzten Verein verlassen hat, hat der frühere deutsche Nationalspieler David Odonkor einen neuen Klub. Der 35-jährige Offensivspieler heuert beim Bezirksligisten SV Wilhelmshaven an.

Wilhelmshavens Manager Christian Schütze gab die spektakuläre Neuverpflichtung, die über "einen guten Freund unter den Spielervermittlern" eingefädelt wurde, am Sonntag offiziell bekannt. Spätestens zum 1. Januar 2020 soll Odonkor beim SVW angreifen. "Die Verpflichtung von Odonkor ist kein finanzieller Kraftakt für den Verein", betonte Schütze.

Odonkor feierte einst im Frühjahr 2002 als 18-Jähriger sein Bundesliga-Debüt bei Borussia Dortmund und verbrachte viereinhalb Jahre bei den Profis des BVB.

Für die DFB-Elf absolvierte er insgesamt 16 Länderspiele, stand unter anderem beim Sommermärchen 2006 und bei der EM 2008 im Kader der deutschen Mannschaft.

Über Betis Sevilla und Alemannia Aachen verschlug es Odonkor 2012 in die Ukraine, wo er nach nur einem Jahr bei Hoverla Uzhhorod seine Karriere im Sommer 2013 vorerst beendete. Zuletzt war Odonkor als Co-Trainer beim türkischen Zweitligisten Eskisehirspor tätig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung