Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB feiert "Fest der Weltmeister"

SID
Wolfgang Niersbach empfängt unter anderem die WM-Helden Paul Breitner und Franz Beckenbauer
© getty

Der DFB feiert seine WM-Helden: Am 31. Mai lädt Präsident Wolfgang Niersbach zum "Fest der Weltmeister" nach Düsseldorf ein. Im Mittelpunkt der Gala stehen die noch lebenden Legenden von 1954, 1974 und 1990 - von Horst Eckel und Hans Schäfer über Franz Beckenbauer und Wolfgang Overath bis hin zu Lothar Matthäus und Jürgen Klinsmann.

Niersbach hatte die Idee geboren. 60 Jahre nach dem Wunder von Bern und 40 Jahre nach dem Sieg von München biete sich ein guter Anlass, "um unsere Helden an einem Ort zu versammeln, mit ihnen zu feiern und Danke zu sagen. Ohne ihre Leistungen wäre die Erfolgsgeschichte des deutschen Fußballs so nicht möglich gewesen. Es wird ein Fest für unsere Weltmeister und eine wunderbare Einstimmung auf die WM in Brasilien", sagte Niersbach.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung