Cookie-Einstellungen
Fussball

Berliner sind Meister der behinderten Fußballer

SID
Die Berliner Werkstätten und die Lebenshilfe Bocholt sind die neuen Fußball-Meister der Behinderten
© getty

Die Berliner Werkstätten für Behinderte sind deutscher Fußball-Meister. Im Finale setzte sich das Team aus der Landeshauptstadt 3:1 gegen die ZOAR Werkstätten aus Rheinland-Pfalz durch.

Beim erstmals ausgetragenen Frauen-Turnier gewann die Lebenshilfe Bocholt den Titel. Veranstaltet werden die Meisterschaften von der Sepp-Herberger-Stiftung des DFB, gemeinsam mit der BAG:WfbM, dem Deutschen Behindertensportverband sowie Special Olympics Deutschland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung