Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Flavio Briatore kehrt zurück - für mehr Unterhaltung

SID
Flavio Briatore soll in der Formel 1 künftig für mehr Unterhaltung sorgen.

Michael Schumachers ehemaliger Teamchef Flavio Briatore (71) kehrt in die Formel 1 zurück.

Der italienische Manager soll zusammen mit Geschäftsführer Stefano Domenicali neue Unterhaltungsformate für die Königsklasse entwickeln, die zur Steigerung des Umsatzes beitragen sollen. Dies berichten italienische Medien.

Briatore war von 1989 bis 1997 Teamchef von Benetton, Schumacher gewann unter dem schillernden Lebenskünstler zwei seiner sieben Weltmeistertitel.

Später formte Briatore aus Renault ebenfalls ein Weltmeisterteam, wegen des Crashgate-Skandals von Singapur hatte er 2009 seinen Posten räumen müssen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung