Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Darum zeigt RTL das Qualifying beim GP von Katar heute nicht live im TV und Livestream

Von Filip Knopp
Die Formel 1 findet erstmals auch in Katar statt.

Katar ist am Wochenende Schauplatz der Formel 1. Ebenso wie das Rennen wird auch das Qualifying aber nicht bei RTL zu sehen sein. SPOX erklärt, warum und wo es stattdessen gezeigt wird.

Formel 1: Darum zeigt RTL das Qualifying beim GP von Katar heute nicht live im TV und Livestream

Ab dieser Saison überträgt RTL nicht mehr alle Rennen der Formel 1 live. Der Kölner Sender fokussiert sich im Sportbereich inzwischen mehr auf den Fußball, hat die Königsklasse im Motorsport dafür weitestgehend aufgegeben.

Bei RTL gibt es diese Saison nur vier F1-Rennen live und in voller Länge zu sehen - und zwar die bereits absolvierten Grand Prix in Imola (18. April), Barcelona (9. Mai) und Monza (12. September) sowie das noch ausstehende Rennen im saudi-arabischen Dschidda (5. Dezember). Das hat der Sender mit Sky, das die komplette Formel-1-Saison auf Sky Sport F1 zeigt, vereinbart.

Formel 1: Qualifying beim GP von Katar nicht live bei RTL - Sky überträgt

Das bedeutet wiederum: Der bevorstehende Große Preis von Katar läuft bei RTL weder im Free-TV noch im Livestream. Dementsprechend wird ebenso wenig das Qualifying vor dem Rennen am heutigen Samstag, den 20. November dort ausgestrahlt.

Die Ermittlung der Startaufstellung für den GP auf dem Losail International Circuit in Losail beginnt um 15 Uhr, zuvor steht noch das dritte freie Training auf dem Programm (12 Uhr).

Live verfolgen könnt Ihr das Qualifying demnach bei Sky Sport F1. Sascha Roos und Ex-F1-Pilot Ralf Schumacher führen Euch als Kommentator und Experte durch das Geschehen. Die Vorberichte zum Qualifying beginnen um 14.30 Uhr, nach dem Zeitrennen zeigt Sky Euch auch die Pressekonferenz mit den Top-Fahrern. Diese ist für 16.30 Uhr angesetzt.

Nutzen könnt Ihr Sky auch mittels TV-App oder an euren mobilen Endgeräten via Livestream. Zurückgreifen müsst Ihr dafür auf Sky Go oder Sky Ticket. Bei Sky Ticket gibt es das Supersport-Ticket momentan für 24,99 Euro pro Monat.

Formel 1: Qualifying beim GP von Katar im Liveticker

Ansonsten sei Euch noch gesagt: Das Qualifying könnt Ihr problemlos auch bei SPOX im Liveticker verfolgen. Wer sichert sich die Pole Position? Wer geht dahinter in das Rennen? Dort werdet Ihr alle wichtigen Informationen und die komplette Startformation erhalten.

Formel 1, GP von Katar: Der Zeitplan des Rennwochenendes

DatumEventUhrzeit
Freitag, 19. November1. Freies Training11.30 - 12.30 Uhr
2. Freies Training15.00 - 16.00 Uhr
Samstag, 20. November3. Freies Training12.00 - 13.00 Uhr
Qualifying15.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 21. NovemberRennen15.00 - 17.00 Uhr

Formel 1: WM-Stand in der Fahrerwertung

Max Verstappen befindet sich auf dem Weg zu seinem ersten WM-Titel. Der Niederländer hat 14 Punkte Vorsprung auf Lewis Hamilton, der damit auch noch seine Chance auf den Triumph hat. Inklusive des Katar-GP sind noch drei Rennen zu absolvieren.

PlatzFahrerTeamPunkte
1Max VerstappenRed Bull332,5
2Lewis HamiltonMercedes318,5
3Valtteri BottasMercedes203
4Sergio PerezRed Bull178
5Lando NorrisMcLaren151
6Charles LeclercFerrari148
7Carlos SainzFerrari139,5
8Daniel RicciardoMcLaren105
9Pierre GaslyAlphaTauri92
10Fernando AlonsoAlpine62
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung