Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Formel 1 gastiert an diesem Wochenende in Monaco.

Das Highlight der Saison steht an - die Formel 1 ist an diesem Wochenende in Monaco zu Gast. Heute steht das Qualifying zum prestigeträchtigsten Rennen des Jahres an. Wir zeigen Euch, wir Ihr die Session live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Aufgrund der Charakteristik des Grand Prix in Monaco mit den vielen engen Kurven hat das Qualifying einen enorm hohen Stellenwert im Fürstentum. Wie Ihr diese heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Formel 1 heute live: Alles Infos zum Qualifying in Monaco

Das F1-Wochenende im Fürstentum beginnt am Donnerstag (20. Mai) mit dem 1. Freien Training. Das Qualifying ist für den heutigen Samstag (20. Mai) angesetzt.

Um 15 Uhr deutscher Zeit erfolgt der Startschuss für Q1. Das morgige Rennen startet ebenfalls um 15 Uhr.

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im TV und Livestream

Im deutschen Fernsehen gibt es keine Free-TV-Übertragung. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, die Zeitenjagd zu sehen.

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im Free-TV

Im Free-TV zeigt ServusTV die Session. Der österreichische Sender teilt sich mit dem ORF in diesem Jahr die Rechte an der Formel 1. Wie Ihr den Sender in Deutschland empfangen könnt, erklären wir Euch hier.

In der Schweiz kümmert sich SRF 2 um die Übertragung und ist ab 14.55 Uhr live auf Sendung.

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im Pay-TV

Nachdem der vergangenen GP in Spanien live im Free-TV bei RTL lief, liegen die Übertragungsrechte für den Großen Preis von Monaco in Deutschland exklusiv bei Sky.

Der Pay-TV-Sender startet seine Übertragung mit der Vorberichterstattung bereits um 14.30 Uhr auf Sky Sport F1 HD.

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im Livestream

Neben der Übertragung im TV bietet Sky seinen Kunden auch einen Livestream via Sky Go (Bestandskunden) oder Sky-Ticket (Nicht-Kunden) an.

Der SRF und ServusTV bieten ebenfalls Livestreams auf ihrer Homepage an, allerdings ist der Livestream von ServusTV nur von Österreich aus abrufbar.

Eine weitere Möglichkeit ist der hauseigene Streaming-Dienst der Formel 1 F1 TV Pro, doch hier ist Vorsicht geboten. Aufgrund der Exklusivrechte für Sky in Deutschland kann der Dienst nicht neu gebucht werden. Einzig Bestandskunden wird der Zugriff weiterhin ermöglicht. Anders in Österreich und der Schweiz, dort kann der Livestream weiterhin regulär neu gebucht werden.

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im Liveticker

Wer keine Möglichkeit hat, das Rennen live im TV oder Livestream zu sehen, ist bei SPOX genau richtig. In unserem ausführlichen Liveticker verpasst Ihr keine wichtige Szene. Auch zu allen anderen Sessions des Wochenendes gibt es einen ausführlichen Ticker.

Hier geht's zum Liveticker des Qualifyings.

Hier geht's zum Liveticker-Kalender.

Formel 1: Die WM-Wertung nach 4 von 23 Rennen

  • Fahrerwertung:
PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes94
2Max VerstappenRed Bull80
3Valtteri BottasMercedes47
4Lando NorrisMcLaren41
5Chales LeclercFerrari40
6Sergio PerezRed Bull32
7Daniel RicciardoMcLaren24
8Carlos SainzFerrari20
9Esteban OconAlpine10
10Pierre GaslyAlphaTauri8
  • Konstrukteurswertung:
PlatzTeamPunkte
1Mercedes141
2Red Bull112
3McLaren65
4Ferrari60
5Alpine15
6AlphaTauri10
7Aston Martin5
8Alfa Romeo0
9Williams0
10Haas0

Formel 1 heute live: Qualifying in Monaco im TV, Livestream und Liveticker - Strecke in Monte Carlo im Steckbrief

  • Streckenname: Circuit de Monaco
  • Länge: 3.337 Meter
  • Runden: 78
  • Distanz: 260,520 km
  • Rechtskurven: 11
  • Linkskurven: 8

Formel 1 - Weltmeisterschaft: Der Rennkalender im Überblick

DatumUhrzeit (MEZ)Grand PrixStreckeSieger
28. März17 UhrBahrainBahrain International Circuit (Sakir)Lewis Hamilton
18. April15 UhrEmilia-RomagnaAutodrome Enzo e Dino Ferrari (Imola)Max Verstappen
2. Mai16 UhrPortugalAutodromo Internacional do Algarve (Portimao)Lewis Hamilton
9. Mai15 UhrSpanienCircuit de Barcelona-Catalunya (Barcelona)Lewis Hamilton
23. Mai15 UhrMonacoCircuit de Monaco (Monte-Carlo)
6. Juni14 UhrAserbaidschanBaku City Circuit (Baku)
20. Juni15 UhrFrankreichCircuit Paul Ricard (Le Castellet)
27. Juni15 UhtSteiermarkRed Bull Ring (Spielberg)
4. Juli15 UhrÖsterreichRed Bull Ring (Spielberg)
18. Juli16 UhrGroßbritannienSilverstone Circuit (Silverstone)
1. August15 UhrUngarnHungaroring (Budapest)
29. August15 UhrBelgienCircuit de Spa-Francorchamps (Spa)
5. September15 UhrNiederlandeCircuit Park Zandvoort (Zandvoort)
12. September15 UhrItalienAutodromo Nazionale Monza (Monza)
26. September14 UhrRusslandSochi Autodrom (Sochi)
3. Oktober14 UhrSingapurMarina Bay Street Circuit (Singapur)
10. Oktober7 UhrJapanSuzuka Inernational Racing Course (Suzuka)
24. Oktober21 UhrUSACircuit of The Americans (Austin)
31. Oktober20 UhrMexikoAutodromo Hermanos Rodriguez (Mexiko-Stadt)
7. November18 UhrBrasilienAutodromo Jose Carlos Pace (Sao Paulo)
21. November7 UhrAustralienAlbert Park Circuit (Melbourne)
5. Dezember17 UhrSaudi-ArabienJeddah Street Circuit (Jeddah)
12. Dezember14 UhrAbu DhabiYas Marina Circuit (Abu Dhabi)

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung