-->
Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1, GP in Italien: Das Rennen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Lewis Hamilton führt die Formel-1-WM an.

Die Formel 1 ist zum zweiten Mal in Folge in Italien. Doch heute wird in Mugello gefahren. In diesem Artikel erfahrt Ihr, wo der Grand Prix von Toskana im TV, Livestream und im Liveticker zu sehen ist.

Grand Prix von Toskana: Rennstart und Infos zur Strecke

Bereits am vergangenen Woche war die Formel 1 zu Gast in Italien (Monza), wo sich Pierre Gasly überraschenderweise den Sieg holte. Und auch heute wird in Italien gefahren. In Mugello steht mit dem Grand Prix der Toskana das neunte Rennen der Saison bevor. Der Start erfolgt um 15.10 Uhr.

Die Rennstrecke mit dem Namen Autodromo Internazionale del Mugello ist insgesamt 5245 Meter lang und besteht aus neun Rechts- und sechs Linkskurven. Kritisch wird für die Teams das Reifenmanagement werden. Aufgrund zahlreicher schnellen Kurven ist die Strecke als "Reifenfresse" bekannt. Reifenhersteller Pirelli hat daher auch die drei härtesten Mischungen bereitgestellt.

Insgesamt werden 59 Runden gefahren. Die komplette Renndistanz beträgt somit 309,455 Kilometer.

Grand Prix von Toskana: Heute live im TV und Livestream

Wer das Rennen in der Toskana heute live mitverfolgen möchte, hat mehrere Optionen zur Verfügung. Zum einen bietet der Pay-TV-Sender Sky das Rennen auf dem Sender Sky Sport UHD. Bereits ab 14 Uhr startet dafür die Vorberichterstattung. Nach dem Event zeigt Sky ab 16.45 Uhr dann die Analysen und Interviews zum Rennen. Mittels SkyGo-Abonnement oder SkyTicket kann darauf zugegriffen werden.

RTL ist ebenfalls wieder bei der Übertragung vertreten. Der private Sender startet um 13.30 Uhr mit dem Countdown zum Rennen, wo Moderator Florian König gemeinsam mit den Experten Nico Rosberg und Timo Glock, die Fans zuhause vor den Bildschirmen einstimmt. In der Boxengasse ist wieder üblich Kai Ebel aktiv. Kurz vorm Aufleuchten der grünen Ampel übernehmen Heiko Waßer und Christian Danner als Kommentatoren. Zudem bietet der deutsche Sender via TVNow einen Livestream an.

Auch die Formel 1 selbst zeigt einen Livestream auf der eigenen Website F1TV. Dieser ist mit Kosten verbunden.

Grand Prix von Toskana im Liveticker

Das Rennen in Toskana gibt es auch im SPOX-Liveticker. Den Link zum Rennen von Toskana findet Ihr hier.

Grand Prix von Toskana: Die Startaufstellung

Wieder einmal hat sich der WM-Führende Lewis Hamilton die Pole Position geholt. Der Engländer startet das heutige Rennen vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Aus der zweiten Startreihe starten Max Verstappen und Alexander Albon. Sebastian Vettel startet von Platz 14.

Startplatz

Fahrer

Team
1

Lewis Hamilton

Mercedes
2

Valtteri Bottas

Mercedes
3

Max Verstappen

Red Bull
4

Alexander Albon

Red Bull
5

Charles Leclerc

Ferrari
6

Lance Stroll

Racing Point
7

Sergio Perez (+1 wegen Trainingsunfall)

Racing Point
8

Daniel Ricciardo

Renault
9

Carlos Sainz

McLaren
10

Esteban Ocon

Renault
11

Lando Norris

McLaren
12

Dani Kyvat

AlphaTauri
13

Kimi Räikkönen

Alfa Romeo
14

Sebastian Vettel

Ferrari
15

Roman Grosjean

Haas F1
16

Pierre Gasly

AlphaTauri
17

Antonio Giovinazzi

Alfa Romeo
18

George Russell

Williams
19

Nicholas Latifi

Williams
20

Kevin Magnussen

Haas F1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung