Formel 1

Formel 1 - USA-GP: Wann ist der Rennstart am Sonntag?

Von SPOX
Die F1 ist an diesem Wochenende in Austin.
© getty

Am heutigen Sonntag startet das Rennen des 18. Saisonlaufes der Formel 1 Saison 2019 - der USA-Grand Prix. SPOX gibt Euch alle Informationen zum genauen Rennbeginn sowie zur Übertragung in TV, Stream und Ticker.

Formel 1 - USA-GP: Wann startet das Rennen?

Da das Rennen in den USA, genauer gesagt auf dem Circuit of the Americas im texanischen Austin stattfindet, ist der Rennstart für deutsche Zuschauer erst um 20.10 Uhr abends.

F1: Das Rennen des US-GPs im TV und Livestream

Ab 19 Uhr starten Sky und RTL die Vorberichte zum Rennen. So richtig los gehts dann um 20.10 Uhr, wenn das Rennen freigegeben wird. Die TV-Übertragungen und Livestream-Links in der Übersicht:

TV: Sky, RTL

Livestream: SkyGo, TVNow, F1.tv

Die Formel 1 im Liveticker

Ihr wollt den USA-GP von unterwegs aus verfolgen? Kein Problem, dafür haben wir unseren Liveticker für Euch - hier verpasst Ihr garantiert nichts!

USA-GP: So wird Lewis Hamilton Weltmeister

Erster echter Matchball für Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. Am kommenden Wochenende in Austin kann sich der Mercedes-Pilot beim USA Grand Prix vorzeitig zum sechsten Mal zum Champion krönen. Beim drittletzten Rennen der Formel-1-Saison 2019 ist der große WM-Coup für Hamilton aus eigener Kraft möglich - anders als zuletzt in Mexiko. Dort reichte dem Briten selbst sein zehnter Saisonsieg nicht, um sich rechnerisch uneinholbar von Teamkollege Valtteri Bottas abzusetzen. 15 Punkte für Platz drei genügten dem Finnen, um die Entscheidung im Titelrennen auf Austin zu vertagen.

In Austin darf der Brite nun 22 WM-Punkte auf seinen Rivalen verlieren, wobei Bottas seinserseits das Rennen so oder so gewinnen muss. Selbst bei einem Ausfall Hamiltons würde Platz zwei - mit oder ohne Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde - nicht reichen. Gelingt dem Finnen sein erster Sieg in den USA, ist die Vertagung auf Brasilien dennoch unwahrscheinlich. Lewis Hamilton reicht bereits ein achter Platz, um Weltmeister zu werden. Das gilt auch, wenn Bottas nicht nur den Sieg, sondern auch den Bonuspunkt ergattert. Holt dagegen Hamilton diesen Extra-Zähler, reicht ihm bereits ein neunter Platz.

Formel 1: Die Strecke in Austin

Gefahren wird heute in der texanischen Hauptstadt Austin. Alle Infos zur Strecke:

  • Steckbrief:
StreckennameCircuit of the Americas
Länge5.516 Meter
Runden56
Distanz308,405 km
Rechtskurven9
Linkskurven11

F1: Der aktuelle WM-Stand:

Lewis Hamilton kann sich am heutigen Sonntag den sechsten Weltmeistertitel sichern.

  • Fahrer:
PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes363
2Valtteri BottasMercedes289
3Charles LeclercFerrari236
4Sebastian VettelFerrari230
5Max VerstappenRed Bull220
  • Teams:
PlatzTeamPunkte
1Mercedes652
2Ferrari466
3Red Bull341
4McLaren111
5Renault73
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung