Cookie-Einstellungen
Formel 1

Ocon: Wolff mit meinen Leistungen zufrieden

Von SPOX
Esteban Ocon genießt seine ersten Wochen in der Formel 1

Esteban Ocon hat sich zu seinen Formel-1-Auftritten geäußert und erklärt, dass Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff mit den bisher gezeigten Leistungen zufrieden ist. Der 19-jährige Manor-Pilot sieht sich auf einem guten Weg. Das Ziel ist klar definiert.

"Er hat gesagt, dass er im Moment ziemlich zufrieden mit mir ist", schilderte Ocon ein Gespräch mit Wolff, der einer der Drahtzieher des Manor-Deals war. "Er hat einfach gesagt, dass ich weiter lernen und meinen Job machen soll und mein Bestes geben soll. Und wenn er zufrieden ist, dann bin ich auch zufrieden."

Der Franzose selbst sieht sich auf einem guten Weg. "Ich habe große Fortschritte gemacht", so der 19-Jährige, der bislang bei zwei Grand Prix hinter dem Steuer des Manor-Boliden Platz nehmen durfte und sich mit überzeugenden Leistungen für höhere Aufgaben empfehlen will.

"Der größte Schritt ist erst einmal hineinzukommen, die andere Herausforderung ist, in der Formel 1 zu bleiben und zu beweisen, dass man ein guter Fahrer ist", sagte Ocon, der jetzt entspannter an die anstehen Rennen herangehen möchte. "Ich bin jetzt viel relaxter, und das ist eine gute Sache. Der Druck ging weg, als ich den Platz bekam."

Die Formel 1-WM im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung