Cookie-Einstellungen
Formel 1

Caterham weiter mit Renault-Motoren

SID
Caterham wird auch in den kommenden Jahren mit Renault-Power an den Start gehen
© getty

Der Rennstall Caterham wird auch zum Start in die neue Turbo-Ära der Königsklasse mit Motoren des französischen Automobil-Herstellers Renault an den Start gehen. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 2011 zusammen und haben das Engagement nun um drei weitere Jahre bis 2016 verlängert.

Das gab Caterham am Sonntag am Rande des Großen Preises von Singapur bekannt. Renault wird das Team demnach auch mit den neuen Motoren ausstatten, die nach den tiefgreifenden Regeländerungen in der Königsklasse ab dem kommenden Jahr Pflicht sind.

Renault stattet in den kommenden Jahren auch Sebastian Vettels Weltmeister-Rennstall Red Bull Racing und deren Schwesterteam Toro Rosso aus. Die Bestätigung über eine weitere Zusammenarbeit mit Lotus steht noch aus.

Das Ergebnis des Singapur-Qualifyings in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung