-->
Cookie-Einstellungen
Formel 1

Button hofft auf Vertragsverlängerung

SID
Jenson Button will mit Honda verlängern
© sid

Formel-1-Pilot Jenson Button wartet weiter auf seine Vertragsverlängerung bei Honda, ist aber zuversichtlich, dass der japanische Rennstall auch im kommenden Jahr mit ihm plant.

Formel-1-Pilot Jenson Button wartet weiter auf seine Vertragsverlängerung bei Honda. "Ich habe wirklich bisher nichts unterschrieben", ließ der Brite bei "Eurosport" wissen.

"Honda weiß genau, wie ich fühle und ich weiß genau, wie sie fühlen. Ich hoffe also schon, dass wir die Geschichte bald klären können", erklärte Button. Honda-Geschäftsführer Nick Fry hatte ein neues Angebot bereits angedeutet.

Bleibt Button bei Honda? Auch unterwegs top-informiert sein!

Button: "Vergangene Jahre waren hart"

Button hat auf jeden Fall weiter Lust auf seine Arbeit bei dem japanischen Rennstall. "Die vergangenen Jahre waren hart, ich sah einfach manchmal keine Zukunft für das Team", äußerte er Kritik, schränkte diese aber ein:

"Ich habe mich immer für die Verpflichtung von Ross Brawn stark gemacht. Wir hatten im Bereich Technik und in der Führungsarbeit arge Defizite. Es gab einige Abteilungen, wo wir nicht so stark aufgestellt waren. Ross hat die talentierten Leute jetzt bei Honda in andere Rollen versetzt und nicht einfach neue Leute mitgebracht."

Formel 1: Der Kalender für 2009

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung