Cookie-Einstellungen
Formel 1

Kovalainen weiter für McLaren

SID
kovalainen, heikki, mclaren-mercedes
© DPA

Stuttgart - McLaren-Mercedes tritt aller Wahrscheinlichkeit nach auch in der kommenden Formel-1-Saison mit Heikki Kovalainen als zweitem Fahrer neben WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton an.

"Es ist davon auszugehen, dass Kovalainen bei uns bleibt", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. "Wir haben Optionen." Mit der Entscheidung will sich der englisch-schwäbische Rennstall Zeit lassen. "Wir stehen nicht unter Druck und haben keine Deadline", versicherte Haug.

McLaren-Mercedes verpflichtete den 26 Jahre alten Finnen als Nachfolger des im Streit gegangenen zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso (Spanien) zunächst für dieses Jahr.

Kovalainen holte in den bisherigen zehn Saisonrennen 28 Punkte und liegt damit vor dem Großen Preis von Ungarn an diesem Wochenende in Budapest auf Rang sechs der Fahrerwertung. Sein englischer Teamkollege Hamilton führt die WM mit 58 Zählern vor dem Ferrari-Duo Felipe Massa (Brasilien/54) und Titelverteidiger Kimi Räikkönen (Finnland/51) an. BMW-Sauber-Pilot Nick Heidfeld (Mönchengladbach) ist als Gesamtfünfter (41) bester Deutscher.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung