Eishockey

Eishockey: Olver kehrt nach Berlin zurück

SID
Mark Olvers spielte bereits vor zwei Jahren für die Hauptstädter

Stürmer Mark Olver kehrt zum Rekordmeister Eisbären Berlin in die Deutsche Eishockey Liga zurück.

Der 29 Jahre alte Deutsch-Kanadier, der bereits in der Saison 2015/16 das Trikot der Berliner getragen hatte, erhält einen Einjahresvertrag.

Sein Bruder Darin Olver hatte erst kürzlich seinen Vertrag bei den Eisbären aufgelöst, um sich Ligarivale ERC Ingolstadt anzuschließen.

"Mark Olvers aggressive Spielweise ist ein Element, das wir noch in unserer Mannschaft gebrauchen können", sagte Sportdirektor Stephane Richer: "Er ist ein guter Eishockeyspieler, der in Berlin alle Gegebenheiten kennt und sich schnell eingewöhnen wird."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung