Eishockey

DEL: Sheppard zu Eisbären Berlin

SID
James Sheppard kommt aus der Schweiz zum Rekordmeister

Die Eisbären Berlin haben den Mittelstürmer James Sheppard in die DEL geholt.

Der 29-jährige Kanadier wechselt vom Schweizer Erstligisten EHC Kloten nach Berlin und unterschrieb einen Einjahresvertrag. Das vermeldete der Verein am Freitag.

Insgesamt 431-mal lief Sheppard in der NHL unter anderem für Minnesota und die New York Rangers auf. "James Sheppard wird mit seiner Größe und seiner Energie viel Schwung in unser Spiel bringen", sagte Sportdirektor Stéphane Richer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung