Cookie-Einstellungen
Eishockey

Freezers verpflichten Verteidiger James Bettauer

SID
James Bettauer wechselt aus der nordamerikanischen Nachwuchsliga nach Hamburg
© Getty

Die Hamburg Freezers haben mit James Bettauer einen weiteren Spieler für die kommende DEL-Saison unter Vertrag genommen.
 
 

Der 21-jährige James Bettauer, Kanadier mit deutschem Pass, wechselt von den Medicine Hat Tigers aus der nordamerikanischen Nachwuchsliga WHL zu den Hamburgern und erhält einen Vertrag bis 2013.

"James hat uns bereits in der Vorbereitung auf die vergangene Spielzeit begeistert und dann eine hervorragende Saison in Nordamerika abgeliefert", freute sich Stephane Richer, Sportdirektor der Hamburg Freezers.

"Er ist als Verteidiger in allen Situationen einsetzbar, für sein junges Alter bereits sehr abgeklärt, läuferisch gut und mit offensiven Fähigkeiten ausgestattet. Darüber hinaus hat James sicherlich noch viel Entwicklungspotential."

Und auch Bettauer sieht der neuen Aufgabe positiv entgegen: "Hamburg war mein erster Ansprechpartner, nachdem ich bei den Freezers zu Beginn der letzten Saison mittrainieren durfte und mir die Stadt sowie die Organisation hervorragend gefallen hat"

Der aktuelle Kader der Hamburg Freezers im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung