Cookie-Einstellungen
Eishockey

Eishockey-Damen kommen WM immer näher

SID
Peter Kathan ist seit 2002 Bundestrainer der Damen
© Getty

Die Deutsche Eishockey-Mannschaft der Frauen hat bei der B-WM mit dem dritten Sieg im dritten Spiel einen großen Schritt in Richtung WM 2010 gemacht.

Den Erfolgen gegen Frankreich und Norwegen ließ die Auswahl von Trainer Peter Kathan am Dienstag ein 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) gegen Tschechien folgen. Drei Tore erzielte Verteidigerin Christina Fellner, einmal war Bettina Evers erfolgreich.

Der Olympiafünfte von Turin 2006 will in Österreich den Aufstieg schaffen.

Als nächster Gegner wartet am Donnerstag (17.00 Uhr) die Slowakei auf die DEB-Auswahl, es folgt zum Abschluss Gastgeber Österreich am Freitag (20.30).

Nur der Turniersieger nimmt im kommenden Jahr wieder an der A-WM teil.

Alle News rund um Eishockey

Werbung
Werbung