Cookie-Einstellungen
Eishockey

Wolfsburger angeln sich Wurm

SID
Mike Green hat seinen Kontrakt beim EHC Wolfsburg bis 2010 verlängert
© Getty

Der EHC Wolfsburg hat den dritten Neuzugang für die kommende Saison klar gemacht. Verteidiger Armin Wurm wechselt vom EV Füssen zum Klub aus der Deutschen Eishockey Liga.

Beim EHC Wolfsburg steht der dritte Neue für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga fest.

Nach Christopher Fischer und Jochen Reimer wechselt auch Armin Wurm vom EV Füssen zu den Niedersachsen.

Verteidiger mit Drei-Jahres-Vertrag

Der 19 Jahre alte Verteidiger erhält in Wolfsburg einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2012. Wurm hat in Füssen alle Nachwuchsteams durchlaufen. Zuletzt nahm der Youngster an der U20-WM in Kanada teil.

"Armin hat sich in den letzten beiden Jahren enorm weiterentwickelt und ist mittlerweile Stammspieler beim EV Füssen in der Oberliga. Er ist ein für sein Alter körperlich robuster Allround-Verteidiger, der auch in der U20-Nationalmannschaft eine wichtige Rolle spielt. Wir haben ihn mehrmals beobachtet und sind uns sicher, dass er seinen Weg in der DEL machen wird", erklärte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Alle News rund um die DEL

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung