Fliiiiiiiieg......Die besten Skispringer der Welt

 
Gregor Schlierenzauer startete im Weltcup sofort von 0 auf 100 durch. Das freut auch seinen Trainer Alexander Pointner
© Getty
Gregor Schlierenzauer startete im Weltcup sofort von 0 auf 100 durch. Das freut auch seinen Trainer Alexander Pointner
Konkurrenz kommt aus dem eigenen Lager: Thomas Morgenstern will nach einer schwächeren Saison wieder auf den mittleren Podiumsplatz
© Getty
Konkurrenz kommt aus dem eigenen Lager: Thomas Morgenstern will nach einer schwächeren Saison wieder auf den mittleren Podiumsplatz
Doch sie dürfen die Rechnung nicht ohne den Schweizer Stier machen. Simon Ammann gewann den Sommer GP 2009
© Getty
Doch sie dürfen die Rechnung nicht ohne den Schweizer Stier machen. Simon Ammann gewann den Sommer GP 2009
Ein Engelsgesicht, aber wehe er wird von der Leine gelassen: Harri Olli ist der Bad-Boy des Skisprung-Zirkus
© Getty
Ein Engelsgesicht, aber wehe er wird von der Leine gelassen: Harri Olli ist der Bad-Boy des Skisprung-Zirkus
Wolfgang Loitzl schmeckt der Erfolg: An seine neue Rolle des Mitfavoriten kann sich der Routinier sicher gewöhnen
© Getty
Wolfgang Loitzl schmeckt der Erfolg: An seine neue Rolle des Mitfavoriten kann sich der Routinier sicher gewöhnen
Auf dem Weg nach oben ist auch Adam Malysz: Springt der Pole in dieser Saison wieder um Siege?
© Getty
Auf dem Weg nach oben ist auch Adam Malysz: Springt der Pole in dieser Saison wieder um Siege?
Ein seltenes Bild: Dimitri Wassiljew und seine russischen Landsmänner lassen sich nur selten zu einem Lächeln hinreißen
© Getty
Ein seltenes Bild: Dimitri Wassiljew und seine russischen Landsmänner lassen sich nur selten zu einem Lächeln hinreißen
Lange hatte Martin Schmitt nicht mehr so viel Grund zur Freude wie in der vergangenen Saison. Gibt es in diesem Winter eine Wiederholung?
© Getty
Lange hatte Martin Schmitt nicht mehr so viel Grund zur Freude wie in der vergangenen Saison. Gibt es in diesem Winter eine Wiederholung?
Er ist zurück: Noch hält sich Janne Ahonen etwas im Hintergrund, aber auf der Schanze explodiert der Finne regelmäßig
© Getty
Er ist zurück: Noch hält sich Janne Ahonen etwas im Hintergrund, aber auf der Schanze explodiert der Finne regelmäßig
Wo Janne Ahonen ist, ist der Erfolg. Seit 1993 war er immer unter den besten 15 Springern des Weltcups, fünfmal gewann er die Vierschanzentournee
© Getty
Wo Janne Ahonen ist, ist der Erfolg. Seit 1993 war er immer unter den besten 15 Springern des Weltcups, fünfmal gewann er die Vierschanzentournee
Ein typischer Flieger: Robert Kranjec ist auf den großen Schanzen dieser Welt zuhause. Konstanz bewies er beim Sommer GP 2009 mit dem zweiten Gesamtplatz
© Getty
Ein typischer Flieger: Robert Kranjec ist auf den großen Schanzen dieser Welt zuhause. Konstanz bewies er beim Sommer GP 2009 mit dem zweiten Gesamtplatz
Schwer einzuschätzen ist Björn Einar Romoeren. Mal springt er weltklasse, mal segelt er abgeschlagen ins Tal. Abschreiben sollte man ihn jedoch nie
© Getty
Schwer einzuschätzen ist Björn Einar Romoeren. Mal springt er weltklasse, mal segelt er abgeschlagen ins Tal. Abschreiben sollte man ihn jedoch nie
Andreas Kofler überraschte mit dem Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee 2009/2010. In Oberstdorf gewann er erst sein zweites Weltcup-Springen im Einzel überhaupt
© Getty
Andreas Kofler überraschte mit dem Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee 2009/2010. In Oberstdorf gewann er erst sein zweites Weltcup-Springen im Einzel überhaupt
Vor der Saison hatte Pascal Bodmer niemand auf der Rechnung, doch der 19-Jährige hat sich mit Sprüngen auf die vorderen Ränge zum besten deutschen Springer gemausert
© Getty
Vor der Saison hatte Pascal Bodmer niemand auf der Rechnung, doch der 19-Jährige hat sich mit Sprüngen auf die vorderen Ränge zum besten deutschen Springer gemausert
Noriaki Kasai ist nicht unterzukriegen. Der 37-Jährige ist seit 1989 im Weltcup unterwegs. Sein letzter Sieg ist zwar fast sechs Jahre her, aber noch immer ist er für vordere Plätze gut
© Getty
Noriaki Kasai ist nicht unterzukriegen. Der 37-Jährige ist seit 1989 im Weltcup unterwegs. Sein letzter Sieg ist zwar fast sechs Jahre her, aber noch immer ist er für vordere Plätze gut
1 / 1
Werbung
Werbung