FIFA 21: EA Sports gibt Release-Datum bekannt - neue Edition kommt später als gedacht

Von SPOX
FIFA 21 erscheint am 09. Oktober weltweit.

EA Spors hat das Release-Datum für die neue Edition der beliebten FIFA-Reihe offiziell bekannt gegeben. Demnach erscheint FIFA 21 weltweit am 09. Oktober für PS4, Xbox One und PC.

Damit erscheint die neue Version des Konsolen-Klassikers später als gedacht, klassischerweise kommt das Spiel Ende September auf den Markt. Wer die Ultimate Edition oder die Champions Edition vorbestellt, kann jedoch schon drei Tage früher, also am 6. Oktober, das neue FIFA testen.

Wann das Spiel für die neue PlayStation 5 und Xbox Serie X erscheinen wird, ist noch unklar, jedoch hat EA Sports ein generelles Erscheinen für die Nex-Gen-Konsolen angekündigt.

FIFA 21: EA setzt auf neue Körper- und Bewegungsmodelle

Wie EA erklärt, nutzt FIFA 21 das reaktive Haptik-Feedback des neuen PS5-Controller. Grafisch arbeite man dabei mit neuen Körper- und Bewegungsmodellen sowie dem sogenannten "Deferred Lighting System". Bei der Grafik-Engine gibt es derweil keine Veränderung, hier setzt EA weiterhin auf die gewohnte Frostbite-Engine.

Zudem soll es auch eine Version für die Nintendo Switch geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung