Suche...

Robert Arndt: Artikel, Interviews, Hintergrund | SPOX.com

Robert Arndt

Robert Arndt, Jahrgang 1991, ist seit 2016 bei SPOX. Der gebürtige Leipziger ging nach seinem Abitur in München nach Salzburg, wo er Recht und Wirtschaft studierte. Nebenbei sammelte er erste Erfahrungen im Online-Journalismus, u.a. am Kuratorium für Journalistenausbildung. Bei SPOX.com Mitglied der NBA-Redaktion, schreibt aber auch über Fußball, Eishockey und Tennis.

Neueste Artikel von Robert Arndt

Alex Caruso dürfte nach der Verletzung von Rajon Rondo mehr Spielzeit erhalten.
NBA

Die Lakers werden in Orlando komplett auf Bradley und zumindest die ersten Monate auf Rondo verzichten. Die Rotation der Lakers wird damit dünner, gleichzeitig kann dies aber auch eine Chance sein. 

NBA

Die Hoffnungen in New York ruhen auf R.J. Barrett.

Zum siebten Mal in Folge haben die Knicks die Playoffs verpasst. Mit einem neuen Regime soll mal wieder alles besser werden, doch ist dies überhaupt möglich? 

NBA

Die New York Knicks gewannen 1985 die NBA Draft Lottery.

Ewing gewann mit den Knicks zwar keinen Titel, gilt aber trotzdem als absolute Franchise-Legende. Um seine Ankunft gibt es aber noch heute den Verdacht, dass die Draft Lottery manipuliert wurde. 

NBA

Jason Kidd war die Spitze der "Triple-J-Ära" in Dallas mit Jamal Mashburn und Jim Jackson.

Jason Kidd, Jamal Mashburn und Jim Jackson - "Triple J" galt als für die Vor-Nowitzki-Mavs als hoffnungsvolles Trio, doch Egoismus ein Liebesdreieck spalteten das Team. 

NBA

Tim Hardaway, Mitch Richmond und Chris Mullin waren Run TMC.

Run TMC begeisterte zu Beginn der Neunziger die Massen. Mit spektakulärem Basketball eroberten die Warriors unter Nowitzki-Förderer Nelson in NBA im Sturm. Doch schon bald gab es Probleme im Paradies ... 

NBA

Platz 6: Tom Chambers - ein 60-Punkte-Spiel für die Phoenix Suns (1990; 60)

Fällt der Name von Tom Chambers, erinnern sich die meisten vor allem an seine grandiosen Dunk-Künste Ende der 80er-Jahre. Dabei war der Power Forward viel mehr. Der Mann mit den Sprungfedern war die Antithese des bulligen Vierers und ging als erster echter Free Agent in die Geschichte ein. 

NBA

DeShawn Stevenson wurde 2011 mit den Dallas Mavericks Champion.

Der Meistertitel der Mavs war Stevensons späte Revanche an LeBron James, mit dem er Jahre zuvor einen Kleinkrieg führte. Sogar Rap-Ikone Jay-Z mischte damals mit. 

NBA

Chris Kaman spielte zwei Turniere für den DBB

Chris Kaman spielte insgesamt zwei Turniere für den DBB, obwohl er nur entfernte deutsche Wurzeln besitzt und nie dort lebte. Ein Interview gab den Anstoß für die Einbürgerung, welche bis heute umstritten ist - selbst im Hause Kaman. 

NBA

Julius Erving kam kurz vor der Saison 1976/77 von den New York Nets zu den Philadelphia 76ers.

1976/77 galten die Sixers als Top-Favorit, in den Finals blamierte sich das Team dann bis auf alle Knochen. Eine Geschichte von Kettenrauchern, Comic-Liebhabern, Hobby-Tennisspielern - und mittendrin Julius Erving aka Dr. J. 

NBA

Zion Williamson will mit den New Orleans Pelicans noch in die Playoffs.

Die NBA kehrt Ende Juli zurückkehren - und das mit einem äußerst kompliziertem Format. Profiteure sind vor allem Zion und die Pelicans. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum anstehenden Neustart. 

NBA

Shaquille O'Neal machte in Spiel 7 gegen Portland 18 Punkte.

Die Lakers waren nach der Jahrtausendwende eine Dynastie und holten den Threepeat. Im Jahr 2000 waren Shaq, Kobe und Co. in den Conference Finals aber schon fast ausgeschieden. Es folgte ein unfassbares Comeback. 

NBA

Das Logo der NBA wurde nach ihm gestaltet. Er war es, der die Lakers wieder relevant machte. Jerry West ist einer besten Guards, der je spielte. Dabei war seine Karriere gepflastert mit Enttäuschungen. 

NBA

Michael Jordan stellte in Spiel 2 der Eastern Conference Finals 1986 gegen die Celtics einen neuen Punkte-Playoff-Rekord auf.

Es war die vielleicht beste Playoff-Performance aller Zeiten! Ein blutjunger Jordan wehrte sich über 58 Minuten gegen eines der besten Teams aller Zeiten. Selbst Larry Bird blieb die Spucke weg. 

NBA

Dirk Nowitzki erzwang 2006 in Spiel 7 gegen die Spurs mit einem Dreipunktspiel die Verlängerung.

Jeder kennt den Game-Winner in Spiel 2 der 2011er Finals. Doch Dirk hatte schon zuvor einen massiven Moment auf der größten Bühne ... 

NBA

Brian Williams wurde 1997 Champion mit den Chicago Bulls.

Williams wurde Champion mit den Bulls, änderte seinen Namen, trat mit 29 vom Basketball zurück. Er hatte Depressionen und fand doch sein Glück - welches jedoch in der Südsee ein tragisches Ende fand. 

NBA

Michael Jordan spielte Spiel 5 in Utah der NBA Finals 1997 mit Fieber.

Grippe, Lebensmittelvergiftung oder ein Kater? Völlig egal, das Flu Game bleibt ein ikonisches Spiel, weil es Jordan in Reinheit repräsentiert. 

NBA

Die Boston Celtics schlugen die Los Angeles Lakers in den Finals mit 4-2.

Lakers vs. Celtics in den Finals? Mehr geht in der NBA nicht. 2008 kam es zu diesem Clash, am Ende zügelte die Big Three den amtierenden MVP Kobe. 

NBA

Sonny Vaccaro wird im September 81 Jahre alt. Die Aufnahme stammt wohl aus dem Jahr 2013.

Dank ihm entstanden die Air Jordan, wegen ihm spielte Kobe in adidas. Selbst LeBron hätte für ihn beinahe nicht bei Nike unterschrieben. Die Geschichte des wohl mächtigsten Scout der NBA-Geschichte. 

NBA

Brian Cardinal spielte zwischen 2010 und 2012 bei den Dallas Mavericks.

In den Finals 2011 wurde Cardinal zur Kultfigur der Mavs, der "Hausmeister" machte aber auch Plays, die Dallas letztlich die Meisterschaft sicherten. 

NBA

David Thompson

Als die NBA in den 70er-Jahren in einer ihrer schwierigsten Phasen war, tauchte ein junger Mann auf, der die Massen elektrisierte. 73 Punkte machte er einst, mehr als einer seiner größten Bewunderer 

NBA

Kobe Bryant forderte 2007 einen Trade von den Los Angeles Lakers.

Kobe? Absolute Lakers-Legende! Die Mamba hätte aber beinahe woanders gespielt. Im Sommer 2007 fehlte nur noch ein Anruf bei der NBA, um einen Trade aus L.A. zu finalisieren. 

NBA

Bill Laimbeer verbreitete Ende der 80er Jahre Angst und Schrecken in der NBA.

Wer an Bill Laimbeer denkt, wird sich wahrscheinlich an zahlreiche Unsportlichkeiten erinnern. Wohl kein Spieler vereinte so viel Hass wie der Center, der aber gleichzeitig auch so etwas wie ein Pionier war. 

NBA

Dennis Rodman absolvierte nur 12 Spiele bei den Dallas Mavericks.

Der Abgang von Rodman aus der NBA war unrühmlich. In Dallas produzierte der Wurm negative Schlagzeilen am Fließband. Unter anderem wollte er einen Boxkampf mit David Stern - nackt. 

NBA

Lenny Cooke spielte für die Boston Celtics in der Summer League.

Er war der beste High-School-Spieler im Land, dann zeigte ihm LeBron die Grenzen auf. Der traurige Abstieg von New Yorks Legende Lenny Cooke. 

NBA

Jalen Green gilt als möglicher Top-Pick im Draft 2021.

Jalen Green zählte in der vergangenen Saison zu den besten High-School-Spielern des Landes. Top-Colleges bemühten sich um den Guard, am Ende schauten sie aber alle in die Röhre. Green geht nämlich in die G-League.  

NBA

Über Jahre lieferte sich Jordan mit den Knicks legendäre Schlachten - immer mit den Bulls als Sieger. Später hätte sich MJ dennoch beinahe den Knicks noch angeschlossen. 

NBA

Michael Jordan spielte drei Jahre für North Carolina.

Jordans Gamewinner im Championship Game am College kennt jeder, doch die Zeit in North Carolina war für den GOAT auch mit vielen Enttäuschungen verbunden. 

NBA

Steckt in ihm ein neuer Rudy Gobert? Die NBA-Welt ist gespalten, auch weil es so wenig Anschauungsmaterial vom imposanten Center gibt. 

NBA

Kevin Garnett hat nach 21 Jahren seine Karriere beendet

Kevin Garnett zieht in die Hall of Fame ein. Während Tim Duncan und Kobe Bryant jede Menge Titel holten, prägte KG die Liga auf eine andere Art und Weise. 

NBA

Len Bias wurde 1986 von den Boston Celtics mit dem zweiten Pick ausgewählt.

Auf dem College dominierte er auch gegen Jordan, später war er Bostons Heilsbringer. Doch nicht einmal zwei Tage nach dem Draft starb Len Bias an einer Überdosis Kokain. 

NBA

Anthony Edwards gilt als Favorit auf den Top-Pick im Draft 2020.

Selten war die Frage nach dem Top-Pick so offen, wie in diesem Jahr. Als Favorit gilt Edwards, der riesiges Potenzial besitzt, aber auch viele Fragen aufwirft. 

NBA

Vince Carter gewann 2000 den Dunk Contest.

Einst Hoffnung einer ganzen Nation, später Staatsfeind Nr. 1. Vince Carter lebte die Extreme - und fand doch spät seinen inneren Frieden. 

NBA

Sam Jones gewann mit den Boston Celtics zehn Titel.

Im Schatten von Russell, Auerbach und Cousy geriet Sam Jones in Vergessenheit - zu Unrecht. Kaum ein Spieler war so clutch wie der Shooting Guard. 

NBA

Kevin Durant und Kyrie Irving wollen mit den Brooklyn Nets Meister werden.

Die Brooklyn Nets haben sich am Samstag überraschend von Head Coach Kenny Atkinson getrennt. Laut Franchise geschah die Trennung einvernehmlich. 

NBA

LeBron James will gegen die Clippers in dieser Saison den ersten Sieg holen.

Die ersten beiden Spiele gingen für die Lakers verloren, nun könnte es für LeBron James und Co. die letzte Möglichkeit sein, um vor den Playoffs ein Ausrufezeichen zu setzen.

 

  

NBA

LeBron James trifft in der kommenden Nacht auf Giannis Antetokounmpo.

In der kommenden Nacht treffen die Los Angeles Lakers im Gipfeltreffen beider Conferences auf die Milwaukee Bucks. Es ist auch das Duell der beiden MVP-Kandidaten LeBron James und Giannis Antetokounmpo. Eine Diskussion, wer letztlich die MVP-Trophäe gewinnen wird, sollte es aber eigentlich gar nicht geben. 

NBA

Zion Williamson und seinen New Orleans Pelicans werden gute Chancen auf eine Playoff-Teilnahme eingeräumt.

Wer holt sich Platz acht im Westen? Memphis ist in einer guten Position, jetzt kommt es aber knüppeldick. Wir blicken auf das Restprogramm der Teams. 

NBA

Wilt Chamberlain erzielte 1962 gegen die New York Knicks 100 Punkte

Am 2. März 1962 trug sich Wilt Chamberlain in die Geschichtsbücher der NBA ein. Seine 100 Punkte gegen die New York Knicks werden wohl für immer ein Rekord bleiben. Wir blicken zurück auf dieses denkwürdige Spiel, welches damals keiner sehen wollte. 

NBA

Maxi Kleber und Kristaps Porzingis sind die Anker der Mavs-Verteidigung.

Nach einem starken Saisonstart haben die Dallas Mavericks in den vergangenen Wochen merklich abgebaut. Dallas verliert zu oft enge Spiele. 

NBA

LeBron James erzielte gegen die Celtics 29 Punkte.

Jayson Tatum war heiß! Der Forward stellt in L.A. seinen Karrierebestwert ein, doch am Ende fehlen die Körner. LeBron hat das letzte Wort. 

NBA

Karl-Anthony Towns und D'Angelo Russell sind gute Freunde.

Russell ist der beste Kumpel von Towns, nun spielen sie zusammen. Dennoch sind Zweifel berechtigt, ob das Tandem D-Lo/KAT die Wolves endlich wieder zu einem ernstzunehmenden Playoff-Team machen kann. 

NBA

Zion Williamson spielte starke erste neun Spiele für New Orleans.

Kaum ein Rookie schlug in seinen ersten zehn Spielen so sehr wie Zion ein. Der Forward ist erfrischend, vor allem weil sein Spiel so anders ist. 

NBA

Nikola Jokic spielte eine schwache Schlussphase gegen die Lakers.

Es war ein vollgepackter Spieltag in der NBA mit elf Spielen und Unmengen an Storylines. Bei Barnes wächst der Bart, bei Jokic die Zweifel. 

NBA

Die Houston Rockets setzen auf ein System ohne echten Center.

Die Rockets haben keine Center mehr, dafür aber eine Armada an Guards und Fowards. Houston ist das spannendste Experiment seit Jahren, das Ergebnis könnte für die Zukunft der Liga richtungsweisend sein. 

NBA

Marcus Morris könnte bis morgen noch getradet werden.

Nur noch wenige Stunden bleiben den NBA-Teams, um Trades einzufädeln. SPOX liefert alle wichtigen News, Gerüchte und Vollzugsmeldungen. 

NBA

LeBron James und Giannis Antetokounmpo dürfen als Teamkapitäne ihre All-Star Teams wählen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag picken Giannis Antetokounmpo und LeBron James ihre Teams für das All-Star Game. Die SPOX-Redaktion hat den All-Star Draft schon vorab durchgespielt. 

NBA

Dennis Schröder spielt noch für die Oklahoma City Thunder.

Nur noch ein guter Tag bleibt den NBA-Teams Trades einzufädeln. SPOX liefert alle wichtigen News, Gerüchte und Vollzugsmeldungen. 

NBA

Andrew Wiggins könnte nach Golden State getradet werden.

Rund um die NBA ist zurück! Am Donnerstag um 21 Uhr ist Trade Deadline, deswegen versorgen wir euch bis dahin mit allen News und Gerüchten aus der besten Liga der Welt. 

Rund um die NBA

Clint Capela spielt im Moment für die Houston Rockets.

Rund um die NBA ist pünklich zur Trade Deadline am Donnerstag zurück. Hier gibt es alle aktuellen News aus der NBA. 

NBA

Paul George und Russell Westbrook spielten im vergangenen Jahr noch zusammen in OKC.

Heute Nacht werden die Reservisten der All-Star-Teams gepickt, darauf wählt auch SPOX die restlichen All-Stars. Im Westen schauen einige prominente Namen in die Röhre. 

NBA

Luka Doncic führte die Dallas Mavericks zum Sieg in Portland.

Damian Lillard ist wieder nicht zu stoppen, aber Dallas fängt aus der Distanz Feuer und hält Anschluss zur Spitzengruppe im Westen. 

NBA

Zion Williamson erzielte 22 Punkte in 18 Minuten in seinem NBA-Debüt.

17 Punkte in knapp über 3 Minuten im vierten Viertel - Zion wird bei seinem Debüt dem Hype gerecht, bevor die Pels gegen den Willen des Spielers die Reißleine ziehen. 

NBA

Zion Williamson gab ein unauffälliges NBA-Debüt für die New Orleans Pelicans.

Wow! Was für ein Einstand von Zion Williamson. Der Top-Pick erzielt im vierten Viertel 17 Punkte in knapp sechs Minuten, für den Sieg reicht es am Ende aber nicht. 

NBA

Nikola Jokic ist der Star der Denver Nuggets.

Der Sommer und der Saisnbeginn waren sehr holprig für Jokic. Inzwischen agiert der Serbe wieder auf MVP-Niveau, auch weil er seine Blockade lösen konnte. 

NBA

Damian Lillard erzielte gegen Golden State 61 Punkte.

Franchiserekord und Karrierebestwert, es war der Abend von Lillard. Seinem Coach fehlen anschließend die Worte, der Gegner wirkt hilflos. 

NBA

Lonzo Ball spielt seit dieser Saison für die New Orleans Pelicans.

Lonzo Ball wollte nach seinem Trade von den Lakers bei den Pelicans einen Neuanfang starten. Zuletzt gelang ihm dies immer besser - trotz verbleibender Makel. 

NBA

Ja Morant ist der Top-Favorit auf den Award des Rookie des Jahres.

Der Hype-Train rollt im Moment durch Memphis - und das liegt an Ja Morant. Wir blicken auf den Point Guard und erklären, warum dieser Junge die Zukunft der NBA sein könnte. 

NBA

Russell Westbrook spielte erstmals seit seinem Trade wieder in Oklahoma City.

Die Thunder dominieren ganz schwache Rockets, wo nur Westbrook überzeugen kann. Harden enttäuscht, während sich OKC wieder auf die Guards um Schröder und Co. verlassen kann. 

NBA

Isaiah Hartenstein hat sich in die Rotation der Houston Rockets gespielt.

Erstes Double-Double der Saison und ein dickes Lob vom Coach: Es läuft für Hartenstein, der genau zum richtigen Zeitpunkt aufblüht - vor allem aus finanziellen Gründen. 

NBA

Trae Young und die Atlanta Hawks sind das schlechteste Team der Liga.

Die Hawks waren das Cinderella-Team der vergangenen Saison, dieses Jahr ging es einen Schritt zurück. Vor allem Trae Young polarisiert. 

NBA

Kristaps Porzingis verbuchte gegen die Milwaukee Bucks ein Double-Double.

Kein Doncic? Kein Problem! Die Mavs überrumpeln den MVP und das beste Team der Liga, weil Porzingis und Curry richtig heißlaufen. 

NBA

R.J. Barrett konnte in New York bisher nur bedingt überzeugen.

Wir blicken in diesem Monat vornehmlich auf die Frischlinge der Golden State Warriors. Wer kann auch eine wichtige Rolle spielen, wenn Stephen Curry und Co. wieder zurückkehren? Und: Die Top 10. 

NBA

Kawhi Leonard hat die Toronto Raptors in seinem ersten und einzigen Jahr mit dem Team zur ersten Championship in der Franchise-Geschichte geführt.

Die Ära Kawhi Leonard bei den Raptors war eine kurze - und eine äußerst erfolgreiche. SPOX rekonstruiert seinen Weg zum womöglich besten Spieler der Raptors-Historie. 

NBA

David Krämer soll im Januar sein Comeback für die Northern Arizona Suns geben.

David Krämers Traum von der NBA wurde von einer Verletzung gestoppt. Nun will sich der Deutsche über die G-League zurückkämpfen, wie er SPOX verriet. 

NBA

Giannis Antetokounmpo und die Milwaukee Bucks pflügen erneut durch die Liga.

Die Milwaukee Bucks haben zusammen mit den Los Angeles Lakers schon wieder die beste Bilanz in der NBA. Das Team profitiert dabei erneut von einer starken Saison von MVP Giannis. 

NBA

Pascal Siakam ist der amtierende MIP.

Noch nie hat ein MIP seinen Titel verteidigen können. Siakam könnte das gelingen, auch weil er sein Spiel noch einmal komplett umgestelt hat und Toronto relevant hält. 

NBA

Lauri Markkanen ist neben Zach LaVine das Gesicht der Chicago Bulls.

Es sollte das Jahr für Markkanen werden, doch bisher steckt der Finne im Formtief. Das hat Gründe, die auch im System der Bulls liegen. 

NBA

Joel Embiid sucht noch seine Form aus dem Vorjahr.

Auf die Sixers wartet im Dezember ein knüppelharter Spielplan. Es wird ein Elchtest für den Contender, wo noch nicht alles rumläuft. Vor allem Embiid steht unter Beobachtung. 

NBA

Luka Doncic war mal wieder der Topscorer der Dallas Mavericks.

Was für eine Überraschung. Die Lakers verlieren nach zehn Spielen mal wieder - weil Luka Doncic nach schwacher erster Halbzeit das Spiel komplett an sich reißt. 

NBA

LaMelo Ball spielt im Moment für die Illawarra Hawks in Australien.

Kaum ein Spieler im Draft 2020 polarisiert schon jetzt so sehr wie LaMelo Ball. Einige sehen ihn als möglichen Top-Pick, andere als einen fast identischen Spieler wie seinen Bruder Lonzo. 

NBA

Mike Conley spielt seit dieser Saison für die Utah Jazz.

Im Sommer galt der Conley-Trade als Coup, nun schwächelt der Guard aber zum Saisonstart. Dennoch bleibt Conley für die Ziele der Jazz essentiell. 

NBA

Luka Doncic knackte gegen die Houston Rockets erneut 30 Punkte.

Die Mavs gewinnen das fünfte Spiel in Serie und siegen bei den heimstarken Rockets. Neben Doncic und Porzingis explodiert auch ein dritter Mavs-Akteur. 

NBA

Luka Doncic hat diese Saison bereits sieben Triple-Doubles verbucht.

Doncic legt für die Mavs im Moment historische Zahlen auf und ist der Hauptgrund, warum die Texaner so gut gestartet sind. Seine Zahlen übertrumpfen sogar den jungen LeBron James. 

NBA

Ben Simmons sucht weiter seinen Platz in der Offense der Philadelphia 76ers.

Der Start der Sixers in die Saison war nicht schlecht, doch gerade offensiv hakt es noch. Viele Probleme haben auch mit Ben Simmons zu tun. 

NBA

Nickeil Alexander-Walker wurde von den Pelicans an Position 17 gezogen

Alexander-Walker kommt aus einer Basketball-Familie und sorgte in der Summer League für Furore. In der NBA klappte aber zunächst nur wenig, erst die Verletztenmisere in New Orleans spülte ihn wieder in die Rotation. 

NBA

Kentavious Caldwell-Pope spielt seit 2017 für die Los Angeles Lakers.

KCP und die Lakers - das war bislang keine Liebesbeziehung. Der Flügelspieler erntet häufig Buhrufe, auch wenn seine Formkurve inzwischen nach oben zeigt. 

NBA

Paul George erzielte in seinen ersten beiden Spielen für die Clippers 70 Punkte.

70 Punkte in 44 Minuten - George ist offiziell zurück und dies mit einem Knall. Die Clippers dürfen sich freuen, denn noch haben er und Kawhi kein Spiel zusammen absolviert. 

NBA

Die Miami Heat haben in Tyler Herro und Kendrick Nunn gleich zwei vielversprechende Rookies.

Gut zehn Spiele sind in der neuen Saison absolviert, ein guter Zeitpunkt, um auch die Rookies zu sortieren. Auch ohne den verletzten Zion gibt es viele junge, interessante Spieler. 

NBA

Kawhi Leonard spielt seit diesem Sommer für die L.A. Clippers.

Das berühmt-berüchtigte Load Management von Kawhi Leonard sorgt derzeit wieder für Diskussionen in der NBA-Welt. Sind die Ruhepausen für den Star der L.A. Clippers sinnvoll oder eine große Scharade? Ein Pro und Contra. 

NBA

Dwight Howard spielt bereits zum zweiten Mal für die Los Angeles Lakers.

Vor knapp sieben Jahren ging er als Staatsfeind, nun gibt es in L.A. für Howard MVP-Rufe. Was steckt hinter seiner Rehabilitation? 

NBA

Nikola Jokic wiegt im Moment 128 Kilo.

Zwei Niederlagen am Stück setzte es für die Nuggets - zumeist selbst verschuldet. Coach Malone wütet, während Jokic noch zu viele Kilos über das Feld schleppt. 

NBA

Stephen Curry hat sich gegen die Phoenix Suns die Hand gebrochen.

Die Warriors sind vom Pech verfolgt. Nach Thompson verletzt sich nun auch Curry. Ist die Saison des früheren Champs damit schon gelaufen? 

NBA

Trae Young ist der Star der Atlanta Hawks.

Weiter, immer weiter - dieses Motto trieb Oli Kahn im Fußball zu Höchstleistungen. In der NBA folgt Trae Young diesem Mantra und wiederlegt so ständig seine Kritiker. 

NBA

Dennis Schröder machte für OKC ein starkes Spiel gegen die Golden State Warriors.

Was für eine Abreibung. Auch dank des starken Schröder zerlegt OKC die Warriors in alle Einzelteile. Ein Warriors-Star verliert die Beherrrschung und wird rausgeschmissen. 

NBA

Stephen Curry leistete sich gegen die Clippers satte 8 Turnover.

So hatten sich die Warriors ihre Heimpremiere im Chase Center nicht vorgestellt. Nach der herben Schlappe gegen die Clippers sprechen die Protagonisten Klartext. 

NBA

Kyrie Irving erzielte gegen die Minnesota Timberwolves 50 Punkte.

Kyrie Irving wurde für die Brooklyn Nets mit 50 Punkten zum tragischen Helden, während Markelle Fultz mit einer guten Leistung für Orlando sein weiter enormes Potenzial andeutete. 

NBA

Die Dallas Mavericks schielen auf die Playoffs.

Die NBA öffnet in der Nacht auf Mittwoch endlich wieder ihre Türen. SPOX blickt noch ein letztes Mal in die Glaskugel und wagt zehn mutige Aussagen für die anstehende Spielzeit. 

NBA

Zion Williamson gilt als Favorit auf den Titel des Rookie of the Year.

Die Rookie Watch ist zurück! In dieser Ausgabe beleuchten wir die Situationen der ersten zehn Picks, natürlich auch die von Top-Pick Zion. Außerdem: Wer sind die Steals des Drafts? 

NBA

Buddy Hield wünscht sich noch vor dem Saisonstart eine lukrative Vertragsverlängerung von den Kings.

Buddy Hield wird im Sommer Restricted Free Agent, die Verhandlungen mit den Kings über eine Vertragsverlängerung stocken. Warum ist die Situation in Sacramento derzeit so verfahren? 

NBA

Grant Hill galt als der legitime Nachfolger von Michael Jordan.

Grant Hill galt mal als der nächste Michael Jordan und eroberte die Liga in den 90er-Jahren im Sturm. Schwere Verletzugen bremsten den Forward in seiner Prime aber aus. Dennoch wird Hill nun in die Hall of Fame aufgenommen. 

NBA

Die Boston Celtics schickten im Sommer ein Quartett zu Team USA.

Das Drama um Kyrie ist vorbei, damit aber auch die großen Titelambitionen. Hoffnung machen ein neuer All-Star und die eigenen Youngster. 

NBA

Die Dallas Mavericks beendeten die Saison 2018/19 mit einer Bilanz von 33 Siegen zu 49 Niederlagen auf dem 14. Platz im Westen.

Nach 21 Jahren Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks ist Maxi Kleber der deutsche Repräsentant bei der texanischen Franchise. Im Interview mit SPOX sprach der Power Forward über sein besseres Verständnis für seinen Körper sowie über seine Free Agency und die Ziele der Mavs. 

NBA

Luka Doncic soll bei den Dallas Mavericks eine neue Ära einleiten.

Dallas ohne Dirk Nowitzki? Das ist nun Realität. Dennoch rechnen sich die Mavs einiges aus und dürfen auch in Richtung Playoffs schielen. 

NBA

Giannis Antetokounmpo ist der absolute Superstar bei den Milwaukee Bucks.

Die Bucks sind auch in dieser Saison ein heißer Kandidat auf die NBA Finals. Eine Frage wird die Saison der Bucks jedoch dominieren: die der Zukunft des MVPs. 

NBA

LeBron James wird im Dezember 35 Jahre alt.

Die Prime von LeBron neigt sich wohl dem Ende entgegen. Darum gingen die Lakers im Sommer All-In. Doch reicht das wirklich für einen vierten Titel des Kings? 

Basketball-WM

Zwei Stützen einer großen Mannschaft: Marc Gasol (l.) und Ricky Rubio (M.).

Spanien hat sich zum zweiten Mal nach 2006 zum Weltmeister gekrönt. Die Iberer sind der verdiente Champion, vereinten sie doch Star-Power, Teamgeist und Eingespieltheit. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Robert Arndt. 

Basketball-WM

Marc Gasol war der Anker der spanischen Mannschaft.

Es ist vollbracht. Nach 2006 wird Spanien zum zweiten Mal Weltmeister. Das gelingt mit einer beeindruckenden Vorstellung gegen chancenlose Gauchos. 

Basketball-WM

Marc Gasol führte Spanien ins WM-Finale.

Spanien steht erstmals seit 2006 wieder in einem WM-Finale. Die Iberer setzten sich gegen Australien im Halbfinale von Peking erst nach zweifacher Verlängerung durch. Überragend war dabei Marc Gasol, der bereits im Sommer mit den Toronto Raptors in der NBA den Titel gewann und nun ein historisches Double anpeilt. 

Basketball-WM

Luis Scola führt die Argentinier mit einer weiteren starken Leistung ins WM-Finale.

Unfassbar! Nach Serbien schalten die Argentinier auch USA-Bezwinger Frankreich aus. Erneut überragend dabei: Der 39-Jährige Scola. 

Basketball-WM

Spanien steht nach dem Sieg gegen Australien im Finale der Basketball-WM.

Was für eine Schlacht! Spanien liegt lange zweistellig hinten, am Ende dreht Marc Gasol auf. Nach zwei Verlängerungen steht Spanien im Finale 

Basketball-WM

Luis Scola stand zehn Jahre lang in der NBA auf dem Parkett.

Luis Scola ist nun seit fast zwei Jahrzehnten Teil der argentinischen Nationalmannschaft. Der 39-Jährige erlebt bei der WM in China seinen x-ten Frühling und greift nach Edelmetall. 

Basketball-WM

Bedröppelte Gesichter: Team USA wird zum ersten Mal seit 17 Jahren bei einer WM keine Medaille holen.

Die USA hat nach 58 Spielen mal wieder eine Niederlage bei einem Großevent einstecken müssen. Das Team von Gregg Popovich zeigt sich danach enttäuscht. Beide Coaches sehen derweil in der fehlenden Erfahrung den Grund für die Niederlage. 

Basketball-WM

Sind nur bedingt für das Ausscheiden im WM-Viertelfinale verantwortlich: Donovan Mitchell und die restlichen Spieler von Team USA in China.

Team USA hat nach 13 Jahren mal wieder bei einem Großevent ein Spiel verloren. Da es im Viertelfinale gegen Frankreich passierte, hat dies Folgen. Die USA wird den WM-Titel nicht verteidigen. Der Mannschaft ist nur bedingt ein Vorwurf zu machen, vielmehr sind die Verantwortlichen und die abwesenden Stars zur Rechenschaft zu ziehen. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Robert Arndt. 

Basketball-WM

Team USA ist bei der WM im Viertelfinale ausgeschieden.

Das Favoritensterben geht weiter! Nach Serbien müssen auch die USA die Segel streichen. Vor allem Gobert bekommt die Pop-Truppe nicht in den Griff. 

Basketball-WM

Jaylen Brown und Marcus Smart ersticken einen brasilianischen Abschlussversuch im Keim.

Die USA tritt ohne zahlreiche Stars nicht so dominant wie gewohnt auf, gewinnt aber dennoch ihre Spiele. Dies tun sie anders als zuletzt - mit einer neuen Identität. 

Basketball-WM

Wie geht es für Bundestrainer Henrik Rödl und das DBB-Team um Dennis Schröder nach der enttäuschenden WM weiter?

Das DBB-Team hat zwar enttäuscht, aber zumindest das absolute Minimal-Ziel bei der Basketball-WM erreicht. Wie geht es jetzt für Bundestrainer Henrik Rödl und seine Schützlinge weiter? 

Basketball-WM

Ingo Weiss ist DBB-Präsident.

Der Traum von Olympia lebt beim DBB, dennoch rechnete Ingo Weiss nach dem Kanada-Spiel gegenüber den deutschen Journalisten in Shanghai mit der Berichterstattung in Deutschland über das Team ab. 

Basketball-WM

Dennis Schröder beendete die Partie gegen Kanada als Topscorer.

Es war nicht immer schön, lange zäh, doch am Ende schließt der DBB die WM mit einem versöhnlichen Ende ab. Der Traum von Tokio lebt weiter. 

Basketball-WM

Das DBB-Team angeführt von Dennis Schröder will eine enttäuschende WM mit einem Sieg gegen Kanada beenden.

Der letzte WM-Gegner Kanada ist dem DBB-Team bestens bekannt. Star der Mannschaft ist Cory Joseph, der großen Respekt vor den Deutschen und vor allem vor Dennis Schröder zeigte. 

Basketball-WM

Maxi Kleber spielte sein erstes großes Turnier für Deutschland mit der WM in China.

Maxi Kleber spielt mit Deutschland bei der WM in China sein erstes großes Turnier für den DBB. Der Forward der Mavericks sprach nun im Interview mit SPOX über das enttäuschende Abschneiden. 

Basketball-WM

Dennis Schröder erzielte im dritten Viertel 18 Punkte.

Wow, Dennis Schröder hat die Deutschen fast im Alleingang auf Kurs Olympia-Qualifikation gebracht. Der Senegal kämpft lange, unterliegt aber. 

Basketball

Dennis Schröder spielt derzeit mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Basketball-WM in China.

Der Streit um die Zukunft von Dennis Schröders Entdecker Liviu Calin beim Basketball-Bundesligisten Braunschweiger Löwen gewinnt an Schärfe. Anteilseigner und Nationalspieler Schröder, der gerade mit dem deutschen Team bei der WM in China spielt, legte nun via Instagram nach. 

Basketball-WM

Nach zwei Niederlagen in der ersten Runde, geht es für Deutschland in die Trostrunde. Dort kann sich das DBB-Team trotz des Ausscheidens eines von vier Olympia-Tickets sichern.

Die deutsche Nationalmannschaft startet am Samstag in Shanghai in die Trostrunde, die sogenannten Classification Games. Abschenken wird der DBB nicht, es geht schließlich noch um die Qualifikation für das Olympische Vor-Turnier, wo noch vier Tickets für Olympia 2020 in Tokio ausgespielt werden. 

Basketball-WM

Maxi Kleber sorgte gegen Jordanien für einige spektakuläre Flugeinlagen.

Es geht doch! Dank des starken Duos aus Kleber und Schröder fegt die DBB-Auswahl Jordanien aus der Halle. 

Basketball-WM

DBB-Bundestrainer Henrik Rödl erklärt seinen Spielern die Taktik.

Deutschland hat durch zwei Niederlagen zum Start der WM in China keine Chance mehr auf das Weiterkommen. Doch warum läuft es bei der deutschen Mannschaft nicht? Eine Suche nach Antworten. 

Basketball-WM

Dennis Schröder und das DBB-Team haben sich bei der WM blamiert.

Schröder und der DBB hatten vor der WM höhere Erwartungen als das Vorrunden-Aus. Nun stellte sich der deutsche Anführer nun den Fragen und übernahm Verantwortung. Auch zu seiner Zukunft äußert er sich. 

Basketball-WM

Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der WM in China sang- und klanglos ausgeschieden.

Deutschland ist bei der WM nach zwei Niederlagen bereits gescheitert. Zwar waren beide Pleiten knapp, doch dem eigenen Anspruch konnte das Team nie gerecht werden. Ein Kommentar zum peinlichen Auftritt. 

Basketball-WM

Dennis Schröder konnte die peinliche Niederlage der deutschen Mannschaft nicht verhindern.

Der Worst Case ist eingetreten. Die DBB-Auswahl ist nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel im Prinzip ausgeschieden. Es herrscht Fassungslosigkeit im deutschen Lager. 

Basketball-WM

Dennis Schröder war wieder Topscorer der Deutschen.

Was für eine Blamage! Gegen die Dominikanische Republik verliert die DBB-Auswahl mit und damit auch das zweite Gruppenspiel. 

Basketball-WM

Johannes Voigtmann verwandelte gegen Frankreich fünf Dreier.

Theis und Kleber heißen die großen Namen im deutschen Frontcourt, doch gegen Frankreich überzeugt Voigtmann. Der Ex-Frankfurter hat sich in Spanien gemausert - zeigt der NBA jedoch die kalte Schulter. 

Basketball-WM

Das DBB-Team hat sein Auftaktspiel bei der WM gegen Frankreich verloren.

Fast hätten die Deutschen ihr Comeback noch veredelt, am Ende gewinnt aber Frankreich. Der schwache Start war eine zu große Hypothek, um noch zu gewinnen. 

Basketball-WM

Rudy Gobert und Frankreich waren für Deutschland eine Nummer zu groß.

Die deutsche Nationalmannschaft hat zum Auftakt der WM in China gegen Frankreich eine Niederlage einstecken müssen. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl unterlag der Equipe Tricolore in Shenzhen mit 74:78 (20:36). 

Basketball-WM

Nando De Colo und seine Franzosen werden den Deutschen im ersten Spiel des Turniers gegenüberstehen.

Kobe Bryant, die Losfee bei der WM-Auslosung für China 2019, meinte es nur auf dem ersten Blick gut mit den Deutschen. 

Basketball-WM

Dennis Schröder führt das deutsche Aufgebot bei der WM in China an.

Mit viel Hoffnung und hohen Zielen geht die DBB-Auswahl in die WM. Der Kader ist so gut bestückt wie nie zuvor, dennoch dürfte es mit Olympia 2020 verdammt eng werden. 

Basketball-WM

Henrik Dettmann betreute Dirk Nowitzki für viele Jahre bei der DBB-Auswahl.

Mit Dettmann begann der Aufstieg des DBB. Der Finne coachte Nowitzki und feierte mit Deutschland große Erfolge, erlitt aber auch bittere Niederlagen. 

Basketball-WM

Seit über einem Jahrzehnt ist Team USA bei großen Turniern ungeschlagen, doch bei der WM in China könnte der Nimbus der US-Amerikaner gebrochen werden. 

NBA

Tommy Heinsohn arbeitet auch mit über 80 Jahren noch als TV-Experte

Tommy Heinsohn ist eine Institution bei den Boston Celtics. Heutzutage ist der ehemalige Forward vor allem als TV-Kommentator der Celtics bekannt, doch in den frühen Jahren der NBA sammelte Heinsohn mit Bill Russell Titel um Titel. 

NBA

Bob Pettit war der Superstar der St. Louis Hawks

Pettit war einer der ersten Stars der NBA - und forderte mehrfach den ewigen Rivalen aus Boston. Der Forward ging innovative Wege und doch geriet er mit der Zeit in Vergessenheit. 

NBA

Ja Morant ist der Hoffnungsträger der Memphis Grizzlies.

Mittelmaß und schlechter war über Jahre die bittere Realität in Memphis. In diesem Sommer wurde aber Tabula Rasa gemacht, der Neuaufbau ist im vollen Gange. 

NBA

DeMarcus Cousins von den Los Angeles Lakers hat sich das Kreuzband gerissen.

Es ist so bitter! Boogie Cousins hat sich Kreuzband gerissen und wird lange ausfallen. Was bedeutet das für seine Karriere, was sind die Folgen für die Lakers? 

NBA

John Beilein soll die jungen Spieler bei den Cleveland Cavaliers fördern.

Die Cleveland Cavaliers starten auch in das zweite Jahr nach LeBron James mit wenig Ambitionen. Der größte Coup der Offseason war schon die Installierung von College-Coach John Beilein, das Team befindet sich bis mindestens 2020 weiter im Umbruch. Doch was sind die Lichtblicke in Cleveland? Die Offseason-Analyse. 

NBA

Mike Conley und Donovan Mitchell bilden in der kommenden Saison den Backcourt der Utah Jazz.

Nicht nur Conley gibt den Jazz mehr Feuerkraft. Utah ist im Schatten der L.A.-Teams bestens gerüstet für einen langen Run. 

NBA

David Krämer will sich in Phoenix für einen langfristigen Vertrag empfehlen.

Von Ulm über die Summer League in die NBA? David Krämer lebt seinen NBA-Traum und will sich in Phoenix empfehlen. Der Ex-Ulmer spricht über ein Essen mit Ayton und das Erdbeben in Las Vegas. 

NBA

Jabari Parker sucht noch seinen Platz in der NBA.

Parker ist 24 Jahre jung, hat aber bereits zwei Kreuzbandrisse hinter sich und spielt nun als ehemaliger No.2-Pick von vor fünf Jahren für sein viertes Team. Kann er sich nun durchsetzen? 

NBA

Kyle Lowry und die Toronto Raptors stehen nach der Meisterschaft vor einer eventuell schwierigen Saison.

Der Champion geht am Stock. Kawhi ist nach einem Jahr wieder weg und hinterlässt ein riesiges Loch. Der Neuaufbau scheint unvermeidlich, genauso bei diverse Trades. 

NBA

Gregg Popovich ist der Head Coach von Team USA.

Es hagelt Unmengen an Absagen für Head Coach Popovich und Team USA. Warum machen fast alle großen NBA-Stars einen Bogen um die Weltmeisterschaft in China und könnte dies die Chance für anderere Basketball-Nationen sein? 

NBA

Zach LaVine und Lauri Markkanen sind die Hoffnungsträger der Chicago Bulls.

Die Bulls befinden sich nun seit zwei Jahren im Rebuild. Der Kern des jungen Teams steht, der Kader wurde in der Free Agency mit einigen Veteranen sinnvoll ergänzt. Doch reicht das schon wieder für die Playoffs? 

NBA

Ray Allen hat die meisten Dreier aller Zeiten versenkt.

Ray Allen war einer der besten Schützen aller Zeiten. Unvergessen bleibt sein Dreier in den Finals von 2013 gegen die Spurs. Der Shooting Guard war einer der härtesten Arbeiter der Liga. 

NBA

Devin Booker und Deandre Ayton sind die Franchise-Spieler der Phoenix Suns.

Nach der schlechtesten Saison in 50 Jahren wurde der Kader in Phoenix komplett umgekrempelt. Doch reicht dies, um die Playoffs anzugreifen? Die Hoffnungen liegen auf dem neuen Spielmacher. 

NBA

R.J. Barrett wurde von den New York Knicks mit dem dritten Pick im Draft 2019 gezogen.

Patenkind von Steve Nash, Angstgegner der USA, Maple Mamba. R.J. Barrett stand früh im Rampenlicht und ist nun der Hoffnungsträger der Knicks. SPOX beleuchtet Barretts bisherigen Weg. 

NBA

Brandon Clarke wurde zum MVP der Summer League gewählt

Die Summer League ist beendet. SPOX zieht ein Fazit. Wer überzeugte, was verlief enttäuschend? Und: wie schlugen sich Moe Wagner, Bonga und Co.? 

NBA

Luka Doncic ist der Superstar der Dallas Mavericks.

Die Mavs blieben in der Free Agency wie schon so oft ohne Erfolg. Doncic alleine reicht nicht, um gute Spieler nach Dallas zu holen. Doch muss das überhaupt sein? 

NBA

Russell Westbrook hat noch bis 2023 einen gültigen Vertrag.

Für immer OKC? Immer weniger spricht dafür, dass Westbrook seine Karriere im Sooner State beenden wird. Ein Blick auf die Situation und mögliche Trade-Destinationen. 

NBA

Kawhi Leonard und Paul George spielen in der kommenden Saison für die L.A. Clippers.

Kawhi spielt nun für die Clippers und auch George kommt per Trade aus OKC. Der Kampf um die Vorherrschaft um L.A. und im Westen wird heiß! 

NBA

Sind die Brooklyn Nets nun ein Contender?

Vor vier Jahren galten die Nets als hoffnungslos, nun blickt plötzlich jeder auf Brooklyn. Wie konnte dieser Umbruch vollzogen werden? 

NBA

Moritz Wagner und Isaac Bonga wurden zu den Washington Wizards getradet.

Wagner und Bonga müssen die Lakers verlassen, sie fallen dem erweiterten Trade um Davis zum Opfer. Die Lakers blasen durch diesen Move endgültig zum Angriff. 

NBA

Jushua Obiesie trat in diesem Jahr beim Nike Hoop Summit in Portland gegen andere Top-Talente des Jahrgangs an.

Joshua Obiesie ist der einzige deutsche Spieler im diesjährigen Draft. Im Interview mit SPOX spricht der 18-Jährige über den Prozess vor dem Draft, seine Chancen und seine märchenhafte und ereignisreiche Saison. 

NBA

Zion Williamson ist der beste Spieler im NBA Draft 2019.

Nach den Guards und den Flügelspielern werden zum Abschluss die Big Men unter die Lupe genommen. Was sind die Stärken und Schwächen von College-Phänomen Zion Williamson, Brandon Clarke oder Bol Bol? 

NBA

R.J. Barrett und Cam Reddish spielten auf dem College für Duke.

Nach den Guards geht es mit den besten Flügelspielern des Jahrgangs weiter. Was sind die Stärken und Schwächen von R.J. Barrett, Jarrett Culver oder Cam Reddish? 

NBA

Ja Morant ist der wohl beste Guard im diesjährigen Draft.

Kurz vor dem NBA Draft 2019 beleuchtet SPOX die hoffnungsvollsten Prospects. Was sind die Stärken und Schwächen von Ja Morant, Darius Garland oder Coby White? 

NBA

Die Golden State Warriors waren in diesen Playoffs vom Verletzungspech verfolgt.

Wie viel Verletzungspech verträgt ein Team? Für Golden State war die Thompson-Verletzung schließlich eine zu viel. Dennoch nehmen die Dubs viel Positives aus der Finals-Serie mit. 

NBA

Kyle Lowry hat mit den Raptors seine erste Meisterschaft geholt.

Toronto ist erstmals Champion! Die Raptors überstehen einen Krimi in Oakland, auch weil Klay Thompson im dritten Viertel verletzt raus. Der Raptors-Held ist diesmal aber nicht Kawhi. 

NBA

Kevin Durant wird wohl die ersten beiden Spiele gegen die Toronto Raptors in den NBA Finals fehlen.

Die Raptors stehen in den Finals und es wartet Gigant Golden State. Dabei standen die Raptors schon fast vor dem Rebuild. Ein Raptors-Insider erörtert die Chancen Torontos und blickt auf die Schlüsselduelle. 

NBA

Moritz Wagner debütierte in seiner ersten Saison an der Seite von Superstar LeBron James.

College-Star, Erstrundenpick, Mitspieler von LeBron James. Moe Wagner hat in seiner jungen Karriere schon viel erlebt. Nun kommt von DAZN eine Doku für Wagners Rookie-Saison. 

NBA

Khris Middleton wird im Sommer wohl Free Agent.

Beste Bilanz der Liga, 2-0 in Führung und dennoch scheitern die Bucks in den Ost-Finals. Auf Milwaukee wartet viel Arbeit in der Off-Season, fast die komplette Starting Five muss bezahlt werden. SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen. 

NBA

Seth Curry (l.) lieferte in Spiel 2 gegen seinen größeren Bruder Stephen (r.) einen bärenstarken Auftritt ab.

Auch Spiel 2 in den West-Finals geht an die Warriors - wenn auch nur knapp und etwas glücklich. Portland reicht am Ende nicht, dass Seth Curry seinen Bruder zeitweise in den Schatten stellt. 

NBA

Stephen Curry erzielte gegen die Blazers 37 Punkte in Spiel 2.

Das waren die Warriors wie in den besten Zeiten. Ein furioses Comeback in der Schlussphase rettet den Champion, wobei wieder Curry aufdreht. Der entscheidende Mann ist aber ein anderer. 

NBA

In Giannis Antetokounmpo und Kawhi Leonard treffen die besten Spieler der Eastern Conference aufeinander.

Es ist das Duell der beiden wahrscheinlich besten Spieler des Ostens - Giannis Antetokounmpo und Kawhi Leonard. Wer behält die Oberhand und beerbt den King? 

NBA

Zion Williamson gilt als der Top-Pick im kommenden Draft.

Mit einem Knall holten sich die Pelicans den ersten Pick in der Draft Lottery. Neben New Orleans gab es aber auch andere Gewinner - und natürlich auch jede Menge Verlierer. 

NBA

Stephen Curry und Damian Lillard sind zwei der besten Point Guards der NBA.

Nach der engen Serie mit den Houston Rockets treffen die Golden State Warriors nun auf die Portland Trail Blazers mit Damian Lillard. Können die Blazers den Champion ärgern, vor allem wenn Kevin Durant weiter ausfällt? 

NBA

Chris Paul und James Harden bilden den Backcourt der Houston Rockets.

Die Houston Rockets sind erneut in den Playoffs an den Golden State Warriors gescheitert - der Traum von der Championship ist für James Harden und Co. mal wieder passe. Was bedeutet dies nun für die Zukunft der Texaner? SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen. 

NBA

Der Sieger aus Denver gegen Portland trifft in den Conference Finals auf die Golden State Warriors.

Spiel 7 ist Do-or-Die, Win or go home. Denver und Portland schenkten sich über sechs Spiele nichts. Wer bekommt die Serie gegen Golden State? Welcher Star wird zum Helden? 

NBA

Rodney Hood stellte ein neues Career High in den Playoffs auf.

Auf Portlands Backcourt ist Verlass! Lillard und Co. schießen die Blazers zurück in die Serie, doch der Held des Tages war ein eigentlich schon Abgeschriebener. 

NBA

Ben Simmons legte gegen die Toronto Raptors in Spiel 6 21 Punkte auf.

Ben Simmons stand nach Spiel 5 in Toronto mal wieder heftig in der Kritik. Der Australier antwortete beim deutlichen Heimsieg der Sixers gegen die Raptors und sprach danach über die Anfeindungen. Auch Coach Brett Brown brach eine Lanze für seinen Point Guard. 

NBA

Jimmy Butler erzielte in der ersten Halbzeit von Spiel 6 19 Punkte.

Die Sixers haben ein Ausscheiden aus den Playoffs verhindert! Ein oft Kritisierter dreht auf und Embiid gelingt etwas Historisches. 

NBA

Klay Thompson erwischte gegen die Houston Rockets einen guten Start.

Was für ein Drama. Die Warriors überleben eine weitere Schlacht gegen Houston, es war aber ein Tanz auf der Rasierklinge. Durant muss dagegen verletzt raus. 

NBA

Giannis Antetokounmpo war der beste Spieler der Milwaukee Bucks.

Die Saison der Celtics ist vorbei! In Milwaukee gibt es für Boston nichts zu holen, vor allem ein Celtics-Star enttäuscht auf ganzer Linie. 

Basketball

Elias Harris war nach dem Wochenende in Antwerpen btter enttäuscht.

Brose Bamberg hat auch das Spiel um Platz 3 gegen Antwerpen verloren und blickt so auf ein enttäuschendes Final Four in der Basketball Champions League zurück. Die Spieler haben für die erneut schwache Leistung keine Erklärung. 

Basketball

Tyrese Rice blieb gegen Antwerpen diesmal unauffällig.

Brose Bamberg hat in der Basketball Champions League auch das Spiel um Platz 3 im Final Four von Antwerpen verloren. Die Oberfranken verloren nach einem guten Start gegen den Gastgeber deutlich. 

Basketball

Lucca Staiger spielt seit dem Sommer 2018 für Iberostar Tenerife

Lucca Staiger steht mit Iberostar Tenerife im Finale der Basketball Champions League, in dem es gegen Bamberg-Bezwinger Virtus Bologna geht. Im Interview mit SPOX sprach der Edel-Schütze über sein Leben auf den Kanarischen Inseln, über das hohe Niveau der ACB und natürlich auch über das Finale der BCL. 

Basketball

Patrick Heckmann und Brose Bamberg enttäuschten im Halbfinale gegen Bologna.

Brose Bamberg hat nach einer schwachen Vorstellung im Halbfinale gegen Virtus Bologna das Endspiel in Antwerpen klar verpasst. Es herrscht Ratlosigkeit in Freak City, während die Fans auf die Barrikaden gehen. 

Basketball

Brose Bamberg erzielte in der ersten Halbzeit gegen Bologna gerade einmal 28 Punkte.

Der Finaltraum von Bamberg ist ausgeträumt. Gegen den italienischen Vertreter aus Bologna reicht die starke Leistung von Tyrese Rice am Ende nicht. 

NBA

Die Philadelphia 76ers nahmen in Spiel 2 einige Anpassungen vor.

Die Philadelphia 76ers haben Spiel 2 bei den Toronto Raptors gewonnen und damit die Serie ausgeglichen. Die Sixers und vor allem Coach Brett Brown zogen die richtigen Schlüsse aus der deftigen Pleite in Spiel 1 und machten genau die richtigen Anpassungen. 

NBA

Damian Lillard erzielte gegen Denver 39 Punkte.

Lillard war auch von den Denver Nuggets nicht zu halten, doch Portland hat letztlich in diesem Offensiv-Spektakel mehr Waffen. 

NBA

Jimmy Butler war der Topscorer der Philadelphia 76ers.

Kawhi Leonard macht erneut ein starkes Spiel, doch die Sixers haben diesmal einen Gegenspieler für die Klaue. Joel Embiid hat dagegen weiterhin Probleme. 

NBA

Giannis Antetokounmpo wird von den Celtics in Spiel 1 weitestgehend abgemeldet.

Knackige Defense, gute Offense - Al Horford eliminiert in Spiel 1 den Greek Freak und bereitet auch auf der anderen Seite Probleme. Die Celtics setzen ein beeindruckendes Zeichen gegen Milwaukee! 

NBA

James Harden und die Rockets haben Spiel 1 gegen die Warriors mit 100:104 verloren.

Nach der knappen Pleite der Rockets in Spiel 1 stand nicht das Sportliche, sondern vielmehr zweifelhafte Entscheidungen der Referees im Mittelpunkt. Doch die Niederlage hat sich Houston selbst zuzuschreiben. 

NBA

Nikola Vucevic wird im Sommer Free Agent.

Die Orlando Magic sind nach sieben Jahren Playoff-Abstinenz in der ersten Runde an den Toronto Raptors gescheitert. im Sommer wartet nun eine große Entscheidung auf die Franchise aus Florida. SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Magic. 

NBA

D'Angelo Russell wird im Sommer Restricted Free Agent.

Die Brooklyn Nets sind nach vier Jahren Playoff-Abstinenz in der ersten Runde gegen die Philadelphia 76ers gescheitert. Trotz der Enttäuschung blickt man in New York optimistisch in die Zukunft. Sogar Kevin Durant ist eine Option. 

NBA

Russell Westbrook ist mit OKC zum dritten Mal in Folge in der ersten Runde gescheitert.

Die Oklahoma City Thunder sind zum dritten Mal in Folge in der ersten Runde der Playoffs ausgeschieden. Diesmal waren die Portland Trail Blazers eine Nummer zu groß. Wie geht es nun weiter in OKC - und was waren die Gründe für das Ausscheiden? 

NBA

Dennis Schröder könnte heute Nacht mit den Oklahoma City Thunder ausscheiden.

In der Nacht auf Mittwoch steht gleich viermal Spiel fünf auf dem Programm. Drei Teams kämpfen dabei ums Überleben in den Playoffs - darunter auch für die Oklahoma City Thunder und die Brooklyn Nets. 

NBA

Blake Griffin ist der Star der Detroit Pistons.

Die Detroit Pistons hatten in der ersten Runde der Playoffs gegen die Milwaukee Bucks nicht den Hauch einer Chance und stecken im Mittelmaß der NBA fest. Gibt es für Detroit einen Ausweg? Was können die Pistons für eine bessere Zukunft tun? 

NBA

Victor Oladipo erholt sich noch von seiner schweren Knieverletzung.

Die Indiana Pacers sind etwas überraschend per Sweep gegen die Boston Celtics aus den Playoffs geflogen. Wie geht es nun weiter in Indianapolis - und was waren die Gründe für das Ausscheiden? SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen. 

NBA

James Harden traf nur 3 seiner 20 Würfe aus dem Feld.

James Harden trifft historisch schlecht aus dem Feld und dennoch gewinnen die Rockets ein hitziges Spiel in Utah. Houston steht vor dem Einzug in die nächste Runde und dürfte die Warriors in der nächsten Runde einen heißen Fight liefern. 

NBA

Russell Westbrook und seine OKC Thunder stehen in der ersten Runde bereits unter Druck.

Die Thunder haben die ersten beiden Spiele in Portland verloren und stehen nun bereits gewaltig unter Druck. Bisher macht wenig Mut bei den Thunder, auch wenn die Lösung so simpel erscheint. 

NBA

Jamal Murray erzielte 21 Punkte im vierten Viertel.

Jamal Murray hat mit 21 Punkten im vierten Viertel womöglich die Saison der Denver Nuggets gerettet. Drei Viertel dominierten die San Antonio Spurs im Pepsi Center, doch dann drehte Murray auf und führte die Nuggets zu einem 114:105-Erfolg und glich die Serie beinahe im Alleingang aus. 

NBA

Damian Lillard erzielte gegen OKC wieder 29 Punkte.

Die Portland Trail Blazers haben auch das zweite Spiel gegen die Oklahoma City Thunder für sich entschieden. Den Unterschied machte erneut der bockstarke Backcourt aus Damian Lillard und C.J. McCollum aus, während Russell Westbrook einen Abend zum Vergessen erlebt. 

NBA

Kawhi Leonard lieferte gegen die Orlando Magic eine beeindruckende Vorstellung hin.

Wenn Kawhi Leonard so spielt, wie in Spiel 2 gegen Orlando, sind die Raptors ein echter Contender für die Krone im Osten. Die Klaue verbucht gegen die Magic 37 Punkte, dazu spielt Toronto eine unglaublich starke Defense, weswegen Orlando keine Chance hat. 

NBA

Stephen Curry und die Golden State Warriors haben Spiel 2 gegen die Clippers verloren.

Die L.A. Clippers haben mit dem größten Comeback der Playoff-Geschichte die Golden State Warriors geschockt. Das Team von Doc Rivers zeigt dabei - neben einer Gala von Lou Williams - was dem Champion im Moment fehlt. 

NBA

Joel Embiid verbuchte gegen die Brooklyn Nets ein Double-Double.

Die Sixers haben gegen die Nets eine Halbzeit lang erneut große Probleme, doch ein 21:2-Run nach der Pause schafft klare Verhältnisse. Vor allem der Buhmann aus Spiel eins kann sich rehabilitieren. 

NBA

Am ersten Wochenende der Playoffs gab es einige Überraschungen.

Die Playoffs sind mit einem wilden Wochenende und diversen Favoriten-Niederlagen gestartet. Doch welche Top-Teams sind deswegen wirklich in Not? Welche Entwicklungen waren eher Ausrutscher? SPOX sammelt Erkenntnisse. 

NBA

Marcus Morris erzielte gegen Indiana 20 Punkte.

Nur 29 Punkte erzielten die Pacers im dritten Viertel und hatten am Ende so in Boston keine Chance mehr auf den Sieg. Die Celtics siegen dank einer unglaublichen Defensiv-Leistung. 

NBA

Damian Lillard erzielte gegen Oklahoma City 30 Punkte.

Es war mal wieder Dame Time in Rip City! Lillard begann heiß, tauchte dann ab, um am Ende wieder aufzudrehen. Das reichte den Blazers gegen OKC, die über das komplette Spiel kaum etwas aus der Distanz trafen. Auch Schröder enttäuschte. 

NBA

D'Angelo Russell und seine Brooklyn Nets überraschten die Sixers.

Die hochfavorisierten Sixers haben gleich zum Beginn der Playoffs einen Dämpfer einstecken müssen. Zwar verbucht Jimmy Butler ein Career High, doch gegen die wieselflinken Guards aus Brooklyn haben die Mannen von Coach Brett Brown keine Antwort. 

NBA

Die Boston Celtics treffen in der ersten Runde auf die Indiana Pacers.

Eigentlich geht Boston als klarer Favorit in die Serie, doch direkt vorm Playoff-Start hat sich ein wichtiger Spieler verletzt. Damit kennen sich die Pacers besser aus ... 

NBA

Kawhi Leonard ist der Star der Toronto Raptors.

Die Raptors wollen in dieser Saison um den Titel spielen, entsprechend klar sind die Rollen in der ersten Playoff-Runde beim Duell mit den Magic verteilt. Dennoch: Die Raptors hatten zuletzt immer Probleme in der ersten Runde. Auch diesmal? 

NBA

Devin Booker ist derzeit nicht zu bremsen - die Phoenix Suns aber schon.

Devin Booker ist in einer Phase, in der die Phoenix Suns sportlich schon lange nichts mehr reißen können, der vielleicht heißeste Spieler der Liga. Warum führen die massiven Scoring-Ausbrüche des jungen Shooting Guards nicht zu Siegen seines Teams? 

NBA

Dennis Schröder spielt zum vielleicht letzten Mal gegen Dirk Nowitzki

Am Sonntag, um 21.30 Uhr trifft Dirk Nowitzki mit seinen Dallas Mavericks zum wahrscheinlich letzten Mal auf die Oklahoma City Thunder mit Dennis Schröder. Für den deutschen Basketball ist dies ein historischer Moment, der beste deutsche Basketballer aller Zeiten übergibt den Staffelstab in die Hände des im Moment besten Deutschen, Dennis Schröder. 

NBA

Die Boston Celtics haben die letzten vier Spiele allesamt verloren.

Die Boston Celtics stecken mal wieder in einer kleinen Krise und haben vier Spiele in Folge verloren. Vor allem die Art und Weise bereitet Sorgen, das so talentierte Team ist weiterhin auf der Suche nach einer Identität. Die Zeit läuft Coach Brad Stevens, Kyrie Irving und Co. aber langsam davon. 

NCAA

Ja Morant legte gegen Marquette ein Triple-Double auf.

Ja Morant galt schon vor March Madness als ein potenzieller Top-5-Pick. Der Spielmacher von den Murray State Racers verewigte sich aber schon gleich im ersten Spiel mit einem Triple-Double in den Geschichtsbüchern und könnte neben Zion Williamson die prägende Figur des Turniers werden. 

Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler