Cookie-Einstellungen
Wintersport

Abgesagte Rennen von Wengen finden in Kitzbühel statt

Von SPOX Österreich
Matthias Mayer
© imago images

FIS Renndirektor der Herren Markus Waldner hat heute, in Abstimmung mit dem Österreichischen Skiverband, dem Kitzbüheler Ski Club, als Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen und den Rechtepartnern entschieden, die wegen eines Corona-Anstiegs abgesagten Rennen von Wengen (SUI) in Kitzbühel durchzuführen.

Das Programm für Kitzbühel zeigt sich neu:

• Samstag, 16.1.2021 Weltcup Slalom (Wengen)

• Sonntag, 17.1.2021 Hahnenkamm-Slalom

• Freitag 22.1.2021 Weltcup Abfahrt (Wengen)

• Samstag, 23.1.2021 Hahnenkamm-Abfahrt

• Sonntag, 24.1.2021 Hahnenkamm-Super-G

"In einer solchen außergewöhnlichen Situationen benötigt es mutige Entscheidungen. Es tut mir für die Schweiz sehr leid, doch auf Basis der guten Zusammenarbeit mit Swiss-Ski und aufgrund unserer verlässlichen Partner in Österreich konnten wir diese weitreichende Entscheidung treffen. Mein besonderer Dank gilt dem ORF für seine Flexibilität und Verlässlichkeit", sagt ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel in einer Aussendung.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung