Tennis

Tennis: Dominic Thiem und Novak Djokovic kickten gemeinsam vor Start der Adria Tour 2020

Von SPOX Österreich
Dominic Thiem und Novak Djokovic spielten in einer Mannschaft.

Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat trotz der Corona-Pandemie stressige Wochen vor sich. Bei der Austria Pro Series legte der Weltranglistendritte eine Pause ein und wird Ende Juni wieder einsteigen. Währenddessen zeigt Thiem bei der Adria Tour 2020 sein Können und kickte vor dem Event-Start mit zahlreicher Prominenz in einem Team.

Gespielt wird bei der Adria Tour für den guten Zweck. Zahlreiche Tennis-Stars aus aller Welt fanden sich in Serbien ein - unter anderem Namen wie Dominic Thiem, Alexander Zverev oder Grigor Dmitrov.

Organisator des Events sowie des freundschaftlichen "Kicks" ist kein Geringerer als Novak Djokovic, der zurzeit Führende des ATP-Rankings. Im Vorfeld erntete der "Djoker" internationale Kritik für die Austragung der Veranstaltung, welche zugleich viel Kontroverse rund um die anstehende US Open auslöste.

Dominic Thiem kickte gegen ein "Art Team"

Vor dem Beginn der Adria Tour kickten Tennis-Spieler gegen ein "Art Team", bestehend aus Schauspielern und Künstlern. Thiem, Djokovic und Co. feierten einen 3:2-Erfolg.

Unterstützung bekamen die Tennis-Profis dabei auch von FK-Partizan-Trainer Savo Milosevic. Tage zuvor bestritt dieser mit seiner Mannschaft das Cup-Halbfinale gegen Erzrivale Roter Stern Belgrad - vor 16.000 Fans im Stadion.

Mehr

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung