Tennis

Top-TV-Quoten für Dominic Thiem bei Krimi gegen Rafael Nadal

Von SPOX Österreich
Thiem setzte sich gegen Nadal durch.

Der Tennis-Hit Dominic Thiem gegen die Nummer 1 der Welt, Rafael Nadal, im Viertelfinale der Australian Open bescherte ServusTV am Mittwoch Top-Quoten.

Das hochklassige Tennis-Match über vier Stunden verfolgten durchschnittlich 213.162 Zuseher (TV und Livestream). Damit kommt ServusTV auf einen Marktanteil von 25 % (Gruppe 12+) bzw. 18 % (Gruppe 12-49 Jahre). Der Tagesmarktanteil liegt am Mittwoch bei 6,4 % (Gruppe 12+).

Der 26-jährige Niederösterreicher besiegte den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal in seinem ersten Viertelfinale bei den Australian Open mit 7:6(3),7:6(4),4:6,7:6(6). Er steht als zweiter Österreicher nach Thomas Muster im Melbourne-Halbfinale. In diesem trifft Thiem am Freitag auf den Deutschen Alexander Zverev.

Wo Thiem vs. Zverev übertragen wird

DAZN zeigt über den Eurosport-Channel die gesamten Australian Open live. Auf zwei Kanälen werden jeweils Top-Matches übertragen, darunter natürlich auch sämtliche Matches von Dominic Thiem.

Neben Eurosport wird die Partie zwischen Thiem und Nadal in Österreich auch auf Servus TV im Free-TV zu sehen sein. Servus TV hat für österreichische User zudem einen Livestream im Angebot, über den Eurosport Player gibt es die kostenpflichtige Möglichkeit, alle Courts zu sehen.

Die Spiele von Dominic Thiem gibt es im Eurosport-Channel live auf DAZN zu sehen. Jetzt den Gratis-Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung